"Alexander and the Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Day": Steve Carell durchlebt im ersten Trailer den schlimmsten Tag seines Lebens

Autor: Stefan Geisler

nullWie mir der Trailer gefällt: Nachdem ich den ersten Trailer zur Familienkomödie „Alexander and the Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Day“ gesehen habe, stellen sich mir ein paar Fragen. Worum geht es hier eigentlich & glaubt man wirklich, dass ein „schlechter Tag“ einen Spielfilm füllen könnte? Wird es überhaupt so etwas wie eine Spannungskurve geben? Auf mich wirkt der erste Trailer zum unsäglich betitelten Familienspaß, der auf einem Kinderbuch basiert, eher wie eine zusammenhanglose Clip-Parade und nicht wie Disneys nächste gelungene Familienkomödie. Schade um Steve Carell.

Wann „Alexander and the Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Day“ ist momentan noch nicht bekannt.