Berlinale: Trailer zu Carters "Maladies" mit James Franco

nullWie uns der Trailer gefällt: Man könnte denken dieses Jahr wäre die James-Franco-Berlinale. Der Schauspieler ist mit drei Filmen auf dem Festival vertreten. Franco ist ja für seinen Arbeitseifer bekannt. In der von Carter inszenierten Tragikomödie „Maladies“ geht es um drei Außenseiter, die zusammen in einem Haus in der Nähe von New York wohnen. Der überlange Trailer verrät schon genug bzw. zu viel. Trotzdem sieht das ganze äußerst interessant aus, schon allein wegen der hervorragenden Besetzung. Neben Franco sind auch noch Catherine Keener, David Straithairn und Alan Cumming mit von der Partie.

Es gibt noch keinen deutschen Kinostart.