Neuer Ghostbusters-Trailer will die Wogen glätten

Nachdem der gerade mal letzte Woche veröffentlichte erste Trailer eher umstrittene Reaktionen hervorgerufen hat, kam die Frage auf, ob der kommende Film ähnlich zwiespältig wird. Trotz der geringen Gagdichte des ersten Trailers, blieb meine Vorfreude aber ungebrochen. Als quasi Versöhnung mit dem Rest hat Sony heute gleich die nächste Clipparade rausgehauen und die macht definitiv Lust auf mehr. Gerade auf die Action bin ich gespannt, wenn man bedenkt, dass Paul Feigs letzter Film Spy schon gut damit punkten konnte. Chris Hemsworth als sexy Sekretär ist natürlich auch super. Eigentlich kann nicht mehr sooo viel schiefgehen, oder? I ain’t afraid of no ghost!