Düsterer Teaser-Trailer zu Blade Runner 2049

Viel war bisher nicht bekannt über die Blade-Runner-Fortsetzung Blade Runner 2049. Mit dem heute erschienenen Trailer gibt es nun einige Fragezeichen weniger, denn neben einem ersten visuellen Vorgeschmack auf das, was uns Arrival-Regisseur Denis Villeneuves im nächsten Jahr auftischen wird, wurde auch eine erste kurze Synopsis zum Film veröffentlicht.

30 Jahre sind seit den Ereignissen in Blade Runner vergangen und eben so lange gilt auch der Blade Runner Rick Deckard (Harrison Ford) als verschollen. Als jedoch ein neuer Blade Runner, der LAPD-Officer K (Ryan Gosling) auf ein Geheimnis stößt, das die Grundfesten der Gesellschaft zum Einsturz bringen könnte, muss sich K auf die Suche nach Deckhard begeben…

Mhhhmmm… Wirklich schlau werde ich weder aus Synopsis noch aus dem Teaser-Trailer und dennoch habe ich gewaltige Lust, mich wieder in Ridley Scotts düstere Sci-Fi-Dystopie zu begeben. Blade Runner 2049 startet am 5. Oktober 2017 in den deutschen Kinos.