Erster OV-Trailer zu "A Late Quartet" mit Philip Seymour Hoffman und Christopher Walken

Wie uns der Trailer gefällt: Ob „A Late Quartet“ ein ernstzunehmendes Musik-Drama wird, bezweifle ich nach dem Trailer ein wenig. Auch die Dramaanleihen und Gefühle kommen noch nicht so recht rüber. Walkens Schicksal packt mich erstmal nicht, aber ist auf jeden Fall schön, Hoffman und Walken mal wieder gemeinsam vor der Kamera zu sehen. Die beiden liefern wieder großes Schauspielkino ab. Eventuell ein Kandidat für die kommenden Oscars?

Zum Film: „A Late Quartet“ handelt von einem Quartet, das seit 25 Jahren zusammen auf der Bühne steht. Als ein Mitglied mit Parkinson diagnostiziert wird, ist das für die anderen ein schwerer Schlag und alle müssen irgendwie damit fertig werden. Die vier Titelrollen spielen Philip Seymour Hoffman, Christopher Walken, Catherine Keener und Mark Ivanir. Regie führt Yaron Zilberman. Das Drehbuch stammt von Yaron Zilberman und Seth Grossman. Deutscher Kinostart ist vermutlich Anfang 2013.