Erster OV-Trailer zum Sklaverei-Drama "12 Years a Slave" von Steve McQueen

nullWie uns der Trailer gefällt: Regisseur Steve McQueen meldet sich nach „Hunger“ und „Shame“ erneut auf der Leinwand zurück. Mit „12 Years a Slave“ bringt er die beeindruckende Lebensgeschichte von Solomon Northup auf die Leinwand, der zwar Kanada als freier Mann geboren wurde, doch durch einen tragischen Zufall für zwölf Jahre auf den Baumwollfeldern in Louisiana als Sklave arbeiten musste. Der erste Trailer zu Steve McQueens „12 Years a Slave“ überwältigt uns schon jetzt, denn gewohnt brillant schafft es der Regisseur, seine Bilder einzufangen. Doch auch der Cast kann sich sehen lassen, neben McQueens Buddy Michael Fassbender („Shame“), standen auch Chiwetel Ejiofor („Children of Men“), Paul Giamatti („Sideways“) und Brad Pitt („World War Z“) für den Regisseur vor der Kamera.

„12 Years a Slave“ startet am 23. Januar 2014 in den deutschen Kinos.