Erster Trailer zum 3D-Film "Adieu au langage" vom französischen Meisterregisseur Jean-Luc Godard

nullWie uns der Trailer gefällt: Wir hätten nicht damit gerechnet, dies einmal zu sagen, aber uns erwartet der erste 3D-Film des Altmeisters Jean-Luc Godard. Mit Filmen wie „Elf Uhr nachts“, „Die Verachtung“ oder „Die Außenseiterbande“ prägte der französische Kinopionier das europäische Kino wie kaum ein anderer. Jetzt hat Godard einen neuen Film angekündigt, der 2014 auf dem Filmfestival in Cannes Premiere feiern soll. Leider lässt uns der Trailer eher mit großen Fragezeichen zurück, Homevideo-Aufnahmen treffen Kunst-Collagen? Was soll man davon halten? Momentan wirkt alles noch ein wenig wirr, dennoch freuen wir uns darauf, dass der Regie-Exzentriker noch einmal einen Film auf die Leinwand bringen wird.

Wann „Adieu au langage“ in den deutschen Kinos zu sehen sein wird, ist bisher noch nicht bekannt.