Erstes Poster und Trailer zum neuen Polanski-Film "Venus im Pelz" mit Emmanuelle Seigner

null

Das Poster erinnert zwar sehr stark an das Catwoman-Poster zu „The Dark Knight Rises“, aber jedes Plakat, wo Schauspieler_innen ihre Gesichter mal nicht für hergeben mussten, ist zumindest interessant und das minimalistische Pop-Art-Design hat auch was. Wirklich gespannt waren wir dagegen auf den ersten Trailer zum neuen Polanski-Film.

Wie uns der Trailer gefällt: Da nur ein Teil unserer Redaktion des Französischen mächtig ist, bleibt mir nichts anderes übrig als den Trailer rein von den Bildern her zu betrachten. So verspricht der kurze Einblick ein äußerst altmodisches und zugleich erotisches Kammerspiel. Polanskis Ehefrau Emmanuelle Seigner ist immer noch so nebulös-anziehend wie einst in „Bitter Moon“. Mathieu Amalric ist ebenso eine vielversprechende Besetzung. Bis jetzt sieht „Venus im Pelz“ nach einer humorvollen Theateradaption aus, die sich ganz dem Spiel des Rollenwechsels verschrieben hat. Wir bleiben gespannt.

Deutscher Kinostart ist der 21. November.