Neuer OV-Trailer zum Horrorfilm "Citadel"

Wie uns der Trailer gefällt: „Citadel“ wirkt wie ein x-beliebiger der jüngst veröffentlichten Horrorfilme. Klischeehafte Inszenierung, möglichst viel „Buh“ und „Aaah“, Zombies, Leichen, Gewalt, Dunkelheit… Nichts, was man nicht schon gesehen hätte. Und in diesem Fall auch noch eine relativ dümmliche Grundidee. Kinder töten, um sein Baby zu retten! Außerdem sieht Hauptdarsteller Aneurin Barnard stellenweise stark aus wie Frodo, oder bilde ich mir das ein?

Zum Film: In „Citadel“ geht es um Tommy (Aneurin Barnard), der nach dem Tod seiner Frau alleine für sein gerade Neugeborenes sorgen muss. Dabei wird er ständig von untoten Kindern verfolgt, die schon seine Frau auf dem Gewissen haben und sich jetzt auch sein Baby holen wollen. Tommy flüchtet in ein heruntergekommenes Gebäude, doch dort fängt die Jagd erst an. Regie und Drehbuch übernimmt Ciaran Foy. Kinostart ist irgendwann 2012.