OV-Trailer zu "Twice Born" mit Penélope Cruz und Emile Hirsch

nullWie uns der Trailer gefällt: Allein was Penélope Cruz im Trailer zeigt, ist oscarverdächtig und zeigt mal wieder, warum ihr Oscarsieg für „Vicky Cristina Barcelona“ kein Glücksgriff war. Dank ihr und Emile Hirsch scheint „Twice Born“ großes Gefühls- und Schauspielkino zu werden. Aber auch die tolle Inszenierung kann uns schon jetzt begeistern. Dazu spielt auch noch die französische Schauspiellegende Jane Birkin mit. Was will man also mehr. Wir freuen uns sehr auf den Film.

Zum Inhalt des Films: 16 Jahre nach dem Sarajevo-Krieg kehrt Gemma (Cruz) mit ihrem Sohn in ihre dortige Heimat zurück. Dort muss sie sich ihrer traurigen Vergangenheit, dem Tod ihres damaligen Mannes (Hirsch) stellen.