"Peanuts": Charlie Brown und Snoopy melden sich für die große Leinwand im ersten Teaser

Wie uns der Trailer gefällt: Charles Schulz‘ Comic findet mit „Peanuts“ in CGI seinen ersten Weg auf die große Leinwand und das sieht im Trailer schon mal vielversprechend aus. Die Animationen, die Gestik und Musik – alles erinnert klassisch an die beiden knuddeligen Charaktere. Snoopy wird übrigens mimisch bleiben, sprich keine Stimme bekommen. Sehr gut! Hinter dem Projekt steht Regisseur Steve Martino („Horton hört ein Hu“ und „Ice Age 4 – Voll verschoben“), der auf dem Animationsgebiet schon bewiesen hat, dass er was kann. Ich bin gespannt.

Deutscher Kinostart ist der 15. Dezember 2015.