"…und Santana tötet sie alle" (IT 1971) Kurzkritik

null

Die herzhaft lustige Rainer Brandt Synchro macht „… und Santana tötet sie alle“ zu einem kurzweiligen, schwarz-humorigen Western, der zudem dank seines turbulenten Trio infernale (allen voran Gianni Garko), seines sensationellen Soundtracks und seiner ausgezeichneten Kameraarbeit überzeugt. Die Geschichte ist zwar eher weniger spannend, für einen lustigen Western-Abend ist dieser Italo allerdings genau das Richtige.

Bewertung: 6/10 Sternen