"Die Schöne und das Biest" – Neuer Trailer zur Märchen-Verfilmung mit Vincent Cassel und Léa Seydoux

nullWie uns der Trailer gefällt: Eine wunderbare Bildsprache prägt die französische Neuverfilmung von „Die Schöne und das Biest“. Man erkennt aber auch eindeutig, wie sich Regisseur Christophe Gans („Der Pakte der Wölfe“) von Jean Cocteaus meisterhafter Verfilmung „Es war einmal…“ aus dem Jahr 1946 inspirieren ließ. Angeführt wird das Märchen dieses Mal von Vincent Cassel und Léa Seydoux, zwei der größten zeitgenössischen Schauspieler aus unserem Nachbarland. Man darf also gespannt sein, ob der Film uns das bieten wird, was uns der Trailer verspricht: Reinste Kinomagie!

Deutscher Kinostart ist der 15. Mai 2014. In Frankreich startet der Film bereits am 12. Februar 2014. Wer den Kinostart nicht mehr erwarten kann, hat die Möglichkeit sich den Film auf der diesjährigen Berlinale anzuschauen.