Wenn "Star Wars" und Pixars "Cars" Babies bekommen

Auf der Star Wars Celebration VI, die derzeit in Florida in vollem Gange ist, wurde eine neue fixe Idee vorgestellt: Die Autos aus Cars sollen im Star-Wars-Gewand in den Handel kommen.

Ist das cool, oder geht das schon fast zu weit? Ich denke, einer der Gründe, warum die originale Star-Wars-Trilogie immer noch so präsent ist, ist, dass es haufenweise Merchendise-Artikel gibt. Natürlich ist es auch eine der besten Trilogien aller Zeiten, aber das ist eine andere Geschichte. Kinder jeder Generation können mit Spielsachen aus dem Star-Wars-Universum spielen und schauen sich dann bestimmt bald auch die Filme an. Dass sich jetzt Pixars Cars und Star Wars zusammentun, könnte also eine gute Idee sein. Und cool aussehen tun sie auch! Oder doch übertrieben?

Cars-Charakter Mater als Darth Vader – Darth Mater!

Lightning McQueen als Luke Skywalker

Holly Shiftwell als Prinzessin Leia

Luigi und Guido als C-3PO und R2-D2

Ein Traktor als Sturmtruppler