Top Soundtrack "John Carter – Zwischen zwei Welten" by Michael Giacchino

null

In der Arbeit zu seiner neuesten Komposition hat sich Giacchino meiner Meinung nach ein wenig verschätzt. Schlecht ist das Resultat zwar nicht, aber die Melodien erinnern dann doch zu sehr an andere Werke, wie beispielsweise von John Williams oder James Horner. Seinen Spass kann man damit sicherlich haben, aber lange wird einem der Soundtrack auch nicht in Erinnerung bleiben. Dennoch das Beste, was diese Kinowoche musikalisch zu bieten hat. Wie gefällt euch der Score?

Soundtrack-Bewertung: 6/10