"Who Am I?": Tom Schilling auf der Suche nach sich selbst im ersten krassen Trailer

Autor: Aljoscha Schweitzer

Wie mir der Trailer gefällt: Trotz vieler Szenen, die so wirken, als hätte man sie doch schon irgendwo mal gesehen, hat mich der erste Trailer zu „Who Am I“ mit Tom Schilling („Oh Boy“), Elyas M’Barek („Fack ju Göthe“) und Wotan Wilke Möhring („Der letzte schöne Tag“) wirklich neugierig gemacht. Schnell, grenzenlos, anarchisch und laut (Soundtrack von Boys Noize). Wenn der Film den Schwung aus dem Trailer über die ganze Laufzeit halten kann, steht uns vielleicht ein dicke Überraschung aus eigenem Lande bevor.

Deutscher Kinostart ist der 2. Oktober 2014.