Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen: Im zweiten Teil bleibt vieles beim alten

Sony Pictures Animation hat den Cast von „Cloudy 2: Revenge of the Leftovers“ veröffentlicht. Die meisten Stimmen kennen wir schon aus dem Vorgänger.

„Cloudy 2: Revenge of the Leftovers“ ist der Nachfolger vom Animationsfilm „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“ von 2010. Die Synchronsprecher bleiben daher auch die gleichen: Bill Hader als Erfinder Flint Lockwood, Anna Faris als Wettermädchen Sam Sparks, James Caan als Flint’s Vater, Neil Patrick Harris als Steve der Affe, Benjamin Bratt als Kamermann Manny, sowie Tim Lockwood und Andy Samberg. Neu dabei ist Terry Crews als Stadt-Cop.

Allerdings gibt es einen Wechel auf dem Regie-Stuhl: Statt Phil Lord (Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen) und Christopher Miller (21 Jump Street) übernehmen die Regie dieses mal Cody Cameron (Shreck) und Kris Pearn. Das Drehbuch stammt von John Francis Daley, Jonathan Goldstein und Erica Rivinoja.

Die Geschichte von „Cloudy 2“ soll direkt an den Vorgänger anschließen. Er kommt 2014 in die Kinos.