Festivals

The Killer Trailer – Michael Fassbender als moderner Samouraï
Aktuelle Filmnews, La Biennale di Venezia, Trailer

The Killer Trailer – Michael Fassbender als moderner Samouraï

Execution is everything. Im Jahr 1967 schuf Jean-Pierre Melville mit Le Samouraï (Der eiskalte Engel) nicht nur einen der zeitlosesten Noir-Thriller, sondern gleichzeitig auch einen der bis heute legendärsten Filme des europäischen Kinos. Damals stellte Alain Delons ebenso cooler wie emotionsloser Gesichtsausdruck den Spiegel einer nach Perfektion strebenden Gesellschaft dar. Sowohl Melvilles Regie als auch Delons Schauspiel prägten Generationen von Filmemachern von John Woo bis Jim Jarmusch, und auch David Fincher (Fight Club, Sieben). Allerdings kam bisher keiner von Finchers Filmen Melville so nah wie seine neueste Regiearbeit The Killer, in der Michael Fassbender (Shame) bis zur Perfektion das Töten beherrschen muss. "Stick to your plan." wiederholt er im Trailer immer und immer un...
The Palace – Trailer & Clip zu Roman Polanskis Luxushotel-Satire
Aktuelle Filmnews, La Biennale di Venezia, Trailer

The Palace – Trailer & Clip zu Roman Polanskis Luxushotel-Satire

What are you... a retard? Ganz ehrlich: Ich habe mich schon lange nicht mehr so sehr auf eine Komödie gefreut. Und die Vorfreude wächst nur noch mehr, nachdem ich jetzt den ersten Trailer gesehen habe. Wir alle erinnern uns (ganz egal, wie man zu seiner Vergangenheit steht), welche großartigen Meisterwerke wir ihm zu verdanken haben. Egal ob feministische Horrorfilme, die ihrer Zeit voraus waren (Ekel, Rosemary's Baby), Meisterwerke des Geschichtsfilms (Der Pianist, seine letzte Regiearbeit Intrige) oder unvergessliche Komödienklassiker wie Tanz der Vampire, Roman Polanski ist hinter der Kamera nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile hat der geborene Pole aber bereits stolze 90 Jahre auf dem Buckel und somit werden wir von ihm nach The Palace womöglich keinen weiteren Film zu sehen bekomm...
Die Schneegesellschaft Trailer – Ein Rugby-Team kämpft ums Überleben
Aktuelle Filmnews, La Biennale di Venezia, Netflix, Trailer

Die Schneegesellschaft Trailer – Ein Rugby-Team kämpft ums Überleben

What happened to us? Nachdem der spanische Regisseur J. A. Bayona (Das Waisenhaus) die Welt zuletzt mit Jurassic World: Das gefallene Königreich und zwei Folgen von Amazons Herr der Ringe-Serie beschenkte oder malträtierte (je nachdem wie man es sieht), schlägt er augenscheinlich wieder eine Richtung ein, die ihm besser liegt. Anspruchsvolleres Kino steht auf dem Programm, so will er es uns mit der Uraufführung seines neuesten Werkes bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig 2023 (30. August - 9. September) glauben lassen. Die Schneegesellschaft (Society of the Snow) heißt das gute Stück, in dem es um die überlebenden Mitglieder eines Flugzeugabsturzes im Herzen der Anden im Jahr 1972 geht. Die Bilder des Trailers sehen dementsprechend rau und melancholisch aus. >> Vene...
Jeanne du Barry – Kurzkritik & Trailer zum Cannes-Eröffnungsfilm
Aktuelle Filmnews, Festival de Cannes, Filmkritiken, Französischer Film

Jeanne du Barry – Kurzkritik & Trailer zum Cannes-Eröffnungsfilm

– gesehen im Rahmen der 76. Internationalen Filmfestspiele von Cannes, Kritik erstmals zu lesen am 17. Mai 2023 – Above all, do not make eye contact with the king. Mittlerweile ist es mehr als nur ein Jahrzehnt her, dass wir Johnny Depps Schauspiel in einer wirklich herausragenden Produktion bestaunen durften. Wenn es nach mir geht, dann ist seine zuletzt alles überragende Performance die als teuflischer Barbier aus der Fleet Street in Tim Burtons meisterhafter Musicalverfilmung Sweeney Todd aus dem Jahr 2007. Und daran ändert auch der diesjährige Cannes-Eröffnungsfilm Jeanne du Barry nichts. In dem Historiendrama verkörpert Johnny Depp König Ludwig XV. und lange genug Zeit, um sich dafür die nötigen Französischkenntnisse anzueignen, hatte Johnny Depp, immerhin war er auch mit der Säng...
Maestro Trailer – Bradley Coopers nächster Hit nach A Star Is Born?
Aktuelle Filmnews, La Biennale di Venezia, Trailer

Maestro Trailer – Bradley Coopers nächster Hit nach A Star Is Born?

Try to just concentrate. Endlich gibt es erste bewegte Bilder zu Bradley Coopers neuem Musikfilm. Für den 2018 veröffentlichten A Star Is Born sangen er selbst sowie Lady Gaga ihre Songs live während der Dreharbeiten. Dies verlieh insbesondere den Konzertszenen eine außergewöhnliche Intensität und half dabei, eine authentische Verbindung zwischen den Zuschauern sowie den Figuren herzustellen. Die berühmte Szene, in der die beiden zum ersten Mal zusammen "Shallow" auf der Bühne singen, wurde tatsächlich bei einem Live-Konzert auf dem Coachella Valley Music and Arts Festival aufgenommen und zählt längst zu meinen Lieblingsmusikszenen der Filmgeschichte. In seiner erst zweiten Regiearbeit widmet sich Bradley Cooper nun der musikalisch vielseitigen US-Legende Leonard Bernstein, der u.a. mi...
El Conde Trailer – Auf Lady Di folgt Augusto Pinochet
Aktuelle Filmnews, La Biennale di Venezia, Trailer

El Conde Trailer – Auf Lady Di folgt Augusto Pinochet

I don't want to live another 250 years. Der chilenische Regisseur Pablo Larraín hat sich in den letzten 15 Jahren mit einer wirklich interessanten Filmografie einen Namen gemacht. Angefangen mit politischen Regiearbeiten wie Tony Manero (2008), Post Mortem (2010) sowie seinem internationalen Durchbruch No (2012), welcher die Kampagne zur Beendigung der Pinochet-Diktatur in Chile nachzeichnete. Larraíns Begabung auf dem Regiestuhl sowie sein Interesse an politischen Themen und Figuren führte ihn auch zur Biografie von Jacqueline Kennedy (Jackie, 2016). Noch brillanter war das Lady-Di-Biopic Spencer (meine Kritik), welches eine herausragende Performance von Kristen Stewart bietet und welches erneut Larraíns unnachahmliche Fähigkeit, sich mit komplexen Persönlichkeiten sowie historischen E...
Dogman – Trailer zu Luc Bessons Venedig-Beitrag
Aktuelle Filmnews, La Biennale di Venezia, Trailer

Dogman – Trailer zu Luc Bessons Venedig-Beitrag

You love dogs, huh? More than your own family. Egal ob Drama (Im Rausch der Tiefe), Thriller (Léon – Der Profi) oder Science–Fiction der unterschiedlichsten Sorte (Das fünfte Element, Lucy, Valerian - die Stadt der tausend Planeten), Luc Besson hat augenscheinlich schon jedes Genre einmal durchgespielt. Dazu gesellt sich nun sein neuester Film Dogman, der sich dem Trailer nach zu urteilen zwischen Action und Drama einreiht. Im Zentrum steht dabei der junge Douglas (Caleb Landry Jones, 2021 in Cannes als bester Hauptdarsteller für Nitram ausgezeichnet), der jahrelang von seinem Vater missbraucht wurde. Um das zu kompensieren, entwickelt sich eine unnachgiebige Liebe zu dem besten vierbeinigen Freund des Menschen. Der Titel ist Programm. Besonnen scheint Luc Bessons neuer Film aber nicht...
Filmfestival Venedig 2023 – Programm & alle Trailer
Aktuelle Filmnews, Festivals, La Biennale di Venezia

Filmfestival Venedig 2023 – Programm & alle Trailer

Erst vor zwei Tagen mussten wir befürchten, dass das diesjährige Venedig-Programm eher mau ausfallen könnte, da der bereits geplante Eröffnungsfilm, Luca Guadagninos Challengers mit Zendaya in der Hauptrolle, aufgrund des aktuell anhaltenden Streiks in Hollywood gestrichen und der Kinostart ins kommende Jahr verschoben wurde. Doch die Befürchtungen waren grundlos. Ab dem 30. August geht es am malerischen Lido di Venezia wieder heiß her, denn das älteste Filmfestival der Welt wartet auch dieses Jahr wieder mit einem durch und durch beeindruckenden Angebot an Weltpremieren auf. Ich selbst werde dieses Jahr, bis auf den letzten Tag, die komplette Zeit vor Ort sein. Ich werde einiges zu berichten haben, folgt mir daher gerne auch auf Instagram, wo ich euch mit Live-Eindrücken versorge. Verg...
Kritik: Indiana Jones und das Rad des Schicksals (USA 2023)
Abenteuer, Action, Aktuelle Filmnews, Festival de Cannes, Festivals, Filmkritiken, Im Kino

Kritik: Indiana Jones und das Rad des Schicksals (USA 2023)

– gesehen im Rahmen der 76. Internationalen Filmfestspiele von Cannes, Kritik erstmals zu lesen am 19. Mai 2023  – "A legend will face his destiny." Zum vierten Mal kehrt Harrison Ford nun bereits in der Hauptrolle des legendären Archäologen Indiana Jones auf die große Leinwand zurück - und das im stolzen Alter von 80 Jahren. Fans der Abenteuer-Reihe waren logischerweise vorab sehr skeptisch. Würde die Action aufgrund von Fords hohem Alter noch so energiegeladen sein wie früher? Der letzte Teil Das Königreich des Kristallschädels wird allgemein als ziemlich unnötig angesehen - verständlich, auch ich kann diesem bis heute nicht sonderlich viel abgewinnen, obwohl ich mit der Reihe groß geworden bin. Der letzte Kreuzzug ist hingegen einer meiner Lieblingsfilme, welche ich mir jederzeit a...
Elemental (2023) Filmkritik – Lohnt sich das neue Pixar-Abenteuer?
Aktuelle Filmnews, Animation, Festival de Cannes, Filmkritiken, Im Kino

Elemental (2023) Filmkritik – Lohnt sich das neue Pixar-Abenteuer?

Eine Gastkritik von Michael Gasch – gesehen im Rahmen der 76. Internationalen Filmfestspiele von Cannes – Opposites react. Gar nicht so lange ist es her, als Soul auf den Kinoleinwänden die Herzen der Menschen eroberte. Die Aussage, dass Pixar schon jahrzehntelang für Qualität steht, ist also sicherlich nicht übertrieben. Zu einprägsam sind die Geschichten, zu warmherzig und sympathisch die Charaktere. Wenig verwunderlich muss also jeder neue Film aus der Pixar-Schmiede sich mit den Vorgängern messen lassen. Elemental, den ich als Abschlussfilm beim Festival de Cannes gesehen habe, ist da keine Ausnahme. So steht die große Frage im Raum: Knüpft Pixar an seine letzten Erfolge an und schlägt ein kreatives neues Kapitel auf oder fällt die Neuproduktion doch eher etwas aus der Reihe? Bei...