1 Antwort

  1. Heide Limpert
    4. August 2020

    Eine Sommerfilm-Liste, die alles hat, was man für einen lauen Sommerabend braucht. Corona ist gegenwärtig, und die Sehnsucht nach Ablenkung steigt. „Call me by your Name“ ein außergewöhnlicher Sommerfilm von Luca Guadagnino. Es fällt schwer, den Film jetzt anzuschauen, zeigt er doch Bergamo, zeigt er wie landschaftlich ungewöhnlich die Lombardei sein kann. Der Film war/ist ein arthouse-Juwel. Danke für Deine großartige Auswahl. Wie schön.

    Antworten

Eine Antwort schreiben

 

 

 

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop