Schlagwort: animation

Kritik: Der Grinch (USA 2018)
Animation, Filme, Im Kino, Komödie, Kritiken, Slider

Kritik: Der Grinch (USA 2018)

„Heute werden wir gemeine Dinge tun.“ 1957 wurde Dr.Seuss' Kinderbuch Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat veröffentlicht. 1966 folgte ein animierter Kurzfilm von Chuck Jones, der mit dafür verantwortlich war, dass die Looney Tunes aus dem Hause Warner zum Kult wurden. Dieser Kurzfilm gilt vor allem in den Vereinigten Staaten als absoluter Weihnachtsklassiker, der auch heute noch gerne zitiert wird und immer noch über eine popkulturelle Referenz verfügt, die im Jahr 2000 durch Der Grinch von Rush-Regisseur Ron Howard und mit Jim Carrey in der Hauptrolle noch einmal unter Beweis gestellt wurde. Nun bringen Illumination, die Macher der Minions, eine weitere Verfilmung in die Kinos, die in den USA bereits äußerst erfolgreich gestartet ist. Die Grundgeschichte ist immer noch die gl...
Kritik: Isle of Dogs (USA 2018)
Animation, Filme, Kritiken

Kritik: Isle of Dogs (USA 2018)

We're a pack of scary indestructible alpha dogs. Vielleicht liegt bereits im Titel von Wes Andersons neuem Film schon der erste augenzwinkernde Scherz verborgen. Ausgesprochen klingt Isle of Dogs - Ataris Reise sicherlich nicht zufällig genauso wie I love dogs, was die massive Abwesenheit von Katzen erklären könnte. Die werden in Andersons zweitem Stop-Motion-Animationsfilm nach seinem beglückenden Meisterwerk Der fantastische Mr. Fox von 2009 zu großen Teilen mit sträflichem Desinteresse behandelt, während die Vierbeiner, die gerne als der beste Freund des Menschen bezeichnet werden, im Fokus der Geschichte stehen. Für Isle of Dogs - Ataris Reise entwirft der amerikanische Regisseur, der sich über den Verlauf seiner Karriere eine unverwechselbare, eigenständige Handschrift erarbeit...
Kritik: Alles steht Kopf (US 2014)
Filme, Heimkino, Kritiken, Slider

Kritik: Alles steht Kopf (US 2014)

Gastkritik von Levin Günther „Stop, Sadness! Think about that funny movie where the dog died!“ Es dürfte sehr schwierig sein, sich dem Charme, der liebevollen Hingabe, dem Humor und der detailbesessenen Schönheit der Filme aus dem Hause Pixar zu entziehen. Neben der Aufmachung glänzten die Filme der Produktionsfirma aber auch schon seit jeher mit einer Ausgangsposition, die für Kinder und jene, die es wieder werden wollen, einen riesigen Reiz haben dürften. „Toy Story“ markierte einen spektakulären Anfang und brachte uns in die Gefühlswelten des Spielzeugs. „Die Monster AG“ versöhnte das Publikum mit der omnipräsenten Angst vor jeglichen Monstern. Und nun steht mit „Alles steht Kopf“ ein Film auf dem Plan, dessen Situation in pädagogischer wie in genereller Hinsicht ein Jackpot i...
Kritiken

"Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum" (USA 2013) Kritik – Eine glitschige Heldengeschichte

Autor: Pascal Reis "You're a freak of nature!" Theo ist eine herkömmliche Gartenschnecke, nur eine von vielen, doch im Gegensatz zu seinen ihn belächelnden Artgenossen träumt Theo einen ganz großen Traum: Er möchte gegen sein Idol Guy Gagné beim Indy-500-Rennen in Indianapolis antreten und ihm mal zeigen, wer der wahre Chef auf der Rennstrecke ist. Das Problem ist eben nur, das Theo eine Schnecke ist und daher nicht nur ein unbedeutendes Leben unter den Füßen der Menschen führt, sondern auch gähnend langsam in seiner Fortbewegung ist. Als Theo eines Abends von einer Brücke mal wieder den Verkehr beobachtet und durch einen Unfall in das Nitro-Einspritzsystem vom Verbrennungsmotor eines Sportwagens gerät und dadurch seine DNA schlagartig verändert, kommt Theo seinem Traum ein ganzes Stüc...
Kritiken

"ParaNorman" (USA 2012) Kritik – George A. Romero würde Beifall klatschen

Autor: Sebastian Groß "It would've been a quiet night too, if it hadn't been for those meddling kids!" Animationsfilme sind wahres Kassengold, zumindest wenn sie den Erwartungen des Publikums entsprechen, und das heißt in den meisten Fällen, dass sie süße wie nette Figuren zeigen, lustig sind und für Jung und Alt geeignet sind. Ein Rezept, welches so auch auf Trickfilme angewandt werden kann, doch genau wie beim Trickfilm gibt es auch bei den Werken aus den Hochleistungsrechnern der Studios immer wieder Vertreter, die die an ihnen gestellte Erwartungen nicht erfüllen können oder es gar nicht wollen. Freak steht auf seinem Spind, am liebsten schaut er Horrorfilme und von Gesellschaft hält Norman nicht viel, dabei ist der elfjährige selten wirklich alleine, denn Norman hat die Gabe die ...
Kritiken

"Chico & Rita" (ES/GB 2010) Kritik – Heißblütige Liebe im jazzigen Havanna

"Als Erstes musst du dir Respekt erarbeiten." Der europäische Filmpreis, der spanischen Goya, der Preis für die Beste Langanimation auf dem Trickfilmfestival in Stuttgart und eine Oscar-Nominierung standen am Ende neben den unzähligen Lobeshymnen auf der Habenseite des Animationsfilmes „Chico & Rita“. Wenn man bedenkt, mit wie viel Liebe und Elan die Verantwortlichen hier zur Sache gegangen sind, dann haben sie sich die Preise und ein kleines Fleißsternchen durchaus verdient. Mit dem Spanier Fernando Trueba hatte man einen Regisseur zur Verfügung, der nicht nur die nötige Erfahrung mitbringen konnte, sondern auch schon einen Oscar für seine Romanze „Belle Époque“ entgegennehmen durfte, in der die feurige Schönheit Penélope Cruz die Hauptrolle verkörperte. Dazu waren auch noch der bekann...
Kritiken, Kurzfilme

80 Jahre LEGO: Ein liebevoller Animationsfilm zur Entstehungsgeschichte

Dieses Jahr feiern wir 80 Jahre LEGO! Zum Jubiläum spendiert ein Animationsteam den bunten Klötzchen einen liebevollen Animationsfilm, in dem die Entstehungsgeschichte gezeigt wird. Und das beste: Den Film gibt's kostenlos auf YouTube! Klasse! Der siebzehn minütige Kurzfilm zeigt in rührender Weise die Entstehungsgeschichte der LEGO-Steine aus der Sicht von Kjeld Kirk Kristiansen, dem derzeitigen Besitzer von LEGO. Dessen Großvater Ole Kirk Christiansen gründete die Firma 1932 - und revolutionierte damit die Spielwelt. Der Film zeigt, welche Probleme er auf dem Weg zu einer der größten Spielefirmen der Welt hatte. Denn, jetzt mal ehrlich: Wer hat nicht mit den Klötzchen gespielt ... ? Eben! Hut ab vor diesem Film, rührend! Unbedingt anschauen, gleich hier: