Schlagwort: Hangover 3

Kritiken

Top Kinostarts der Woche (30. Mai 2013) – Die Liebenden von Mont-Saint-Michel

Unser Kinotipp der Woche: Olivier Assayas ("Carlos, der Schakal") Generationenporträt "Die wilde Zeit" ist wunderbares Gefühlskino abseits des Mainstreams. Hier geht es zu unserer Kritik. "To the Wonder" von Terrence Malick Hier geht es zu unserer Kritik. "Hangover 3" Hier geht es zu unserer Kritik. "Die Lebenden" "The Big Wedding" "Nach der Revolution"
Kritiken

"Hangover 3" (USA 2013) Kritik – Willkommen zur konservativen Galifianakis- und Jeong-Show

Autor: Florian Feick „My name's Alan and I bought a giraffe! Oh, my life is perfect!“ Nach dem geradezu desaströs ideenarmen Sequel der „Hangover“-Reihe war die Spannung groß, wie es nun weitergehen würde. Wäre Regisseur und Co-Autor Todd Phillips tatsächlich dreist genug, das längst viel zu oft kopierte Konzept nochmals zu kopieren? Glücklicherweise ist er das nicht. Aber fangen wir doch erstmal von vorne an: Die drei Freunde Doug (Justin Bartha), Phil (Bradley Cooper) und Stu (Ed Helms) führen nach den turbulenten Eskapaden in Bangkok wieder ein gutbürgerliches Leben zwischen Beziehung und Arbeit. Stu ist immer noch glücklich mit seiner Frau Lauren verheiratet und der destruktive Chaot Mr. Chow (Ken Jeong) sitzt in einem thailändischen Hochsicherheitsgefängnis unschädlich hinter Gitte...
Kritiken

Neuer deutscher Trailer zu "Hangover 3" mit Bradley Cooper und Zach Galifianakis

Wie uns der Trailer gefällt: Aus den letzten Trailern gefallen mir ein paar Witzen gut, aber der Großteil ist einfach zu flach. Viel Neues erwartet doch sowieso niemand. Mit dem Zweiten hatte ich meinen Spaß, den dritten werde ich mir auch ansehen. Ein Highlight ist der aber sicher nicht. Bleibt nur noch zu hoffen, dass der Dritte wirklich das Ende ist. Deutscher Kinostart ist der 30. Mai 2013.
Kritiken

Zweiter Trailer zu "Hangover 3" mit Bradley Cooper

Wie uns der Trailer gefällt: Im neuen Trailer sehen wir endlich etwas von der Story - und im Gegensatz zu den ersten Teilen gefällt die mir deutlich besser. Zach Galifianakis (der offenbar seine Haare wiederhat) fand ich bisher immer schweinewitzig und ich bin froh, dass sie ihn im dritten Teil offenbar in den Mittelpunkt stellen. Die Gags sind toll (auch wenn mir die Giraffe und die Beerdigungsszene aus dem ersten Trailer besser gefallen) und ich freue mich auf den Abschluss der Trilogie. Deutscher Kinostart ist der 30. Mai 2013.
Kritiken

Erster Teaser-Trailer zu "Hangover 3" mit Bradley Cooper: Das Wolfsrudel ist zurück

Wie uns der Trailer gefällt: Toll! "Hangover" spaltet schon seit dem ersten Teil die Nation; mir haben beide Filme Spaß gemacht. Die Szenen aus dem Teaser (der inhaltlich doch recht voll ist) versprechen wieder den Humor der ersten beide Teile und "Part 3" hat deswegen auch meine Aufmerksamkeit. Das Wolfsrudel ist zurück! Alle, die schon die ersten beiden Teile nervig fanden, werden mit Teil 3 sicherlich auch nicht glücklich. Aber "Hangover" findet als Trilogie ja auch seinen Abschluss (hoffentlich). Deutscher Kinostart ist der 30. Mai 2013.