Schlagwort: Interview

Kritiken

"Drecksau": Unser Interview mit James McAvoy

Autor: Stefan Geisler Am 17, Oktober startet mit Jon Bairds "Drecksau" eine weitere Roman-Adaption des Kultautoren Irvine Welsh in den deutschen Kinos. Wir hatten die Gelegenheit ein Interview mit dem Hauptdarsteller James McAvoy zu führen und haben mit ihm über Hamburg, die Leiden des Filmhelden und seine Deutschkenntnisse gesprochen. Aber Achtung, gleich in der ersten Frage, wird heftig gespoilert. ;) Jon Baird ist ein Newcomer im Filmgeschäft, hat es Spaß gemacht mit ihm zu arbeiten? James McAvoy: Ja, er ist ein fantastischer Regisseur und er hatte eine tolle Vorstellung davon, wie man dieses fast unverfilmbare Buch auf die Leinwand bringt. Das ist nämlich gar nicht so einfach, da Irvines Bücher einfach unglaublich sind. Er war jahrelang mein Lieblingsautor, aber seine Bücher lassen ...
Kritiken

"Der Schaum der Tage": Unser Interview mit Michel Gondry und Audrey Tautou

Autor: Stefan Geisler Am 3. Oktober startet Michel Gondrys verträumtes Romantik-Drama "Der Schaum der Tage" in den deutschen Kinos. Ich hatte die Möglichkeit, bereits im Vorfeld einmal mit Regisseur Michel Gondry und Hauptdarstellerin Audrey Tautou über den Film zu sprechen. Wie groß ist der Erwartungsdruck, wenn man einen Roman der französischen Schriftsteller-Legende Boris Vian verfilmt? Michel Gondry: Natürlich war der Erwartungsdruck groß. Ich weiß, dass die Leute eine sehr persönliche Bindung zu diesem Buch haben, sie erwarten vielleicht Dinge, die sie gar nicht zu sehen kriegen. Außerdem weiß ich, dass Boris Vian während einer Vorführung eines Films starb, der auf einem Buch von ihm basierte und den er absolut nicht ausstehen konnte. Da wollte ich natürlich nicht, dass er wegen m...
Interviews, Specials

Interview-Blogger-Aktion zu "Feuchtgebiete": CinemaForever und andere Blogs im Gespräch mit Charlotte Roche und David Wnendt

Mit der freundlichen Unterstützung von Pure Online hatten wir, Filmtogo.net, Cellurizon.de, Myofb.de und Wewantmedia.de die einmalige Möglichkeit, Fragen an die "Feuchtgebiete"-Autorin Charlotte Roche und an den "Feuchtgebiete"-Regisseur David Wnendt zu stellen. Die Fragen der einzelnen Blogs und die Antworten der beiden Stars könnt ihr im Folgenden nachlesen. Viel Spass. Zu unserer Kritik zum Film geht es HIER. Fragen an Charlotte Roche Filmtogo.net: Hast du dir damals beim Schreiben des Buches das Ganze schon so bildlich vorstellen können, dass es in deinem Kopf quasi schon ein Film war? Beim Schreiben nicht. Da habe ich mir nur manchmal gedacht: „Oh mein Gott, wenn das veröffentlicht wird.“ Ich kam mir sehr mutig vor. Die Gedanken und das Lachen darüber, dass daraus ein Film we...
Parker: Unser Interview mit Jason Statham
Interviews, Kritiken, Specials

Parker: Unser Interview mit Jason Statham

Am Donnerstag startet der Action-Thriller „Parker“ mit Jason Statham und Jennifer Lopez deutschlandweit in den Kinos. Zu unserer Kritik geht es HIER. Ich hatte das Privileg Jason Statham im Namen von CinemaForever zu interviewen. Das Resultat möchte ich natürlich mit euch teilen. Viel Spass! Wie gefällt Dir bisher in Berlin? Jason: Ich bin etwas enttäuscht. Aber um mich nicht falsch zu verstehen, das liegt nicht an der Stadt, sondern an dem ganzen beruflichen Trubel. Ich verlasse Berlin ja auch schon wieder am späten Nachmittag. Wie in Deinen Filmen also, immer auf Trab? Jason: Immer auf Trab ja, immer Hochbetrieb, nie Ruhe. Deswegen sehe ich auch so gestresst aus, nicht! *lacht* Apropos Stress: Du machst ja die meisten Deiner Stunts selbst. Welcher war bisher der gefäll...
Silver Linings: Unser Interview mit Bradley Cooper
Interviews, Specials

Silver Linings: Unser Interview mit Bradley Cooper

Morgen startet die spitzenmäßige Romantik-Komödie Silver Linings mit Bradley Cooper, Jennifer Lawrence und Robert De Niro deutschlandweit in den Kinos. Zu unserer Kritik geht es HIER. Ich hatte die Möglichkeit Hauptdarsteller Bradley Cooper (Hangover) im Namen von CinemaForever zu interviewen. Das Resultat möchten wir natürlich mit euch teilen. Viel Spass! Warum hast du dich für die Rolle in „Silver Linings“ entschieden? War es das Script? Bradley: Eigentlich war der Regisseur ausschlaggebend, denn David O. Russell ist einer der besten Regisseure, mit denen man momentan in Hollywood arbeiten kann. Nachdem ich dann auch noch das Script gelesen hatte, dachte ich nur noch: „Oh mein Gott, was für großartige Charaktere“. Als ich dann hörte, was David O. Russell bereits für einen großartig...