Schlagwort: Louis Leterrier

Kritiken

"Die Unfassbaren – Now You See Me" (US/FR 2013) Kritik – Die Welt der Illusionen: Ein offenes Geheimnis

Autor: Pascal Reis "Je genauer Sie hinsehen, desto weniger sehen Sie." Atlas ist ein arroganter Meister seiner Klasse und kann durch die Macht der Illusionen nicht nur sein Publikum ins Staunen versetzen, sondern auch die Frauenwelt haltlos in sein Schlafzimmer locken. Als der charismatische Magier, seine ehemalige Assistentin Henley, dem gewitzten Mentalisten Merritt und dem Touristenabzocker Jack jeweils eine Tarotkarte zugesteckt bekommt, auf der sich eine Adresse für ein Appartement befindet, stößt das Quartett auf die Blaupausen eines nie in die Tat umgesetzten Tricks. Ein Jahr vergeht und die Magiertruppe füllt unter dem Namen „Die vier Reiter“ die größten Hallen von Las Vegas. Mit der Ankündigung, eine Bank in Paris auszurauben, die in beinahe 9000 Kilometern Entfernen liegt, wir...
Kritiken

"Der unglaubliche Hulk" (USA 2008) Kritik – Die durchschnittliche Rückkehr

"Wenn ich das, was ich heute weiß, in meinen Körper von vor 10 Jahren stecken könnte, würde ich nicht gegen mich selbst kämpfen wollen!" 5 Jahre sollte es dauern, bis sich das beliebte grüne Monster Hulk nach Ang Lees gescheiterter Interpretation 2003 wieder über die großen Leinwände hermachte. Ein neuer Versuch sollte es also werde und keine Fortsetzung, wie es auch heute noch von vielen fälschlicherweise angenommen wird. Auf dem Regiestuhl fand sich diesmal der französische Regisseur Louis Leterrier wieder, der vorher die ersten zwei 'Transporter'-Filme mit Jason Statham in der Hauptrolle inszenierte. Mit Action kannte sich der Mann also aus, aber würde das auch für eine würdige neue Hulk-Verfilmung reichen? Wohl nicht ganz. 'Der unglaubliche Hulk' ist zwar klar besser als Ang Lees sc...