Schlagwort: Nicole Kassell

Kritiken

"The Woodsman" (USA 2004) Kritik – Kevin Bacon im Kampf gegen seine Vergangenheit

"Haben Sie was zu verbergen?" Schwere Themen sind in der Filmwelt inzwischen willkommen und werden nicht mehr nur totgeschwiegen um umgangen, eben weil sie sich mit sogenannten Tabuthemen beschäftigen. In diesen Kreis fallen Themen wie Missbrauch, Vergewaltigung, Pädophilie und die Folgen im späteren Leben. All diese Bereiche würden wir natürlich gerne wie auch jeden Mord aus der Welt schieben, doch so, milde ausgedrückt, unangenehm sie auch sein mögen, so wichtig sind sie auch. Man muss darüber sprechen, sich austauschen und verstehen, wie man mit diesen grauenvollen Taten umgehen kann und sich davor auch schützt. Regisseurin Nicole Kassell widmete sich in ihrem Debütfilm 'The Woodman' 2004 dem Leben eines ehemaligen Sexualstraftäters, kommt aber leider nicht über die guten Ansätze hin...