Schlagwort: Seth Gordon

Kritik: Baywatch (USA 2017)
Filme, Heimkino, Kritiken

Kritik: Baywatch (USA 2017)

And not a single fuck was given. Baywatch... Sonne, Strand und Traumkörper - Pamela Anderson, David Hasselhoff und genau so viel Stretch-Nylon, dass die Serie noch zur besten Sendezeit laufen durfte, dies waren die Erfolgszutaten des 90er-Jahre-Kultformats Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu. Inzwischen sind die Körper runzelig, die Neunziger nur noch eine modische Fremdscham-Erinnerung und David Hasselhoff ein trauriger Burger-Clip auf Youtube... und dennoch ist Baywatch im kulturellen Gedächtnis unserer Gesellschaft noch immer tief verankert. Eine Frischzellenkur muss her und die Baywatch-Truppe ins 21. Jahrhundert beordert werden. Gerade der unerwartete Erfolg des 21-Jump-Street-Remakes durch die Meta-Comedy-Experten Phil Lord und Chris Miller hatte schließlich gezeigt, wie v...
Kritiken

"Voll Abgezockt" (USA 2013) Kritik – Die geballte Ladung Frauenpower

Autor: Stefan Geisler "What are you, Kenyan?" In den USA ist „Identity Thief“, so der englische Titel von „Voll Abgezockt“ schon jetzt der große Überraschungshit des Kinojahres 2013, denn trotz verhaltener Kritiken spülte die Roadmovie-Komödie von Seth Gordon („Kill the Boss“) binnen weniger Tage ein Vielfaches der Produktionskosten von immerhin 35 Millionen US-Dollar wieder ein. Der Grund für den Erfolg an den amerikanischen Kinokassen heißt namentlich Melissa McCarthy und ist momentan eine der populärsten Komikerinnen in den USA. Bereits mit dem „Brautalarm“-Frauenschwadron sorgte die Schauspielerin für Aufsehen und brachte ordentlich Östrogen-Power in die amerikanischen Lichtspielhäuser. Doch warum ist Melissa McCarthy eigentlich momentan so erfolgreich? Zum einen kehrt mit der molli...
Kritiken

"Kill the Boss" (USA 2011) Kritik – Wenn nur noch Mord hilft

"Das ist ein Filmzitat!" Nick (Jason Bateman), Dale (Charlie Day) und Kurt (Jason Sudeikis) haben alle das gleiche Problem: Sie hassen ihre Chefs. Nick ist eigentlich ein zurückhaltender und verlässlicher Büroangestellter, wird bei seiner Arbeit jedoch immer von seinem Boss David (Kevin Spacey) bedrängt und unterdrückt. Dale ist Zahnarztassistent und wird Opfer von extremer sexueller Belästigung am Arbeitsplatz, denn seine scharfe Chefin Julia will nichts mehr, als Dale endlich in sich zu spüren, kennt dabei keine Grenzen und lässt nichts unversucht. Chemiefirmenmanager Kurt ist hat es ebenefalls nicht einfach, denn sein Vorgesetzter Bobby ist ein furchtbarer Junkie, der ihm jeden Tag das Leben erschwert und seine Nerven mehr als strapaziert. Nun sehen die drei Männer nur noch einen Au...