Cinema Update #51 mit Lucas Barwenczik & Conrad Mildner – Whitewashing in Hollywood

Eine eher ruhige Woche in Sachen Development und Casting, wird von einem kontroversen Thema aus Hollywood überschattet: Whitewashing. Um dieses brisante Thema zu besprechen hat sich Leonhard zwei Gäste mit an Bord geholt: Lucas Barwenczik vom Longtake-Podcast und Conrad Mildner von Cinemaforever, die beide bereits das ein oder andere Mal bei Cinema Update zu Gast waren.

Viel Spaß beim Anhören…

Cinema Update bei iTunes abonnieren!

Cinema Update als RSS-Feed abonnieren!

https://soundcloud.com/cinema-update/cinema-update-51-mit-lucas-barwenczik-conrad-mildner-schwarzenegger-malick-whitewashing

1 Comment

  • Nikolai Jasnogorodskij

    Haben Hayao Miyazaki und Satoshi Kon etwa „yellowwashing“ für den japanischen Markt betrieben? Und ist etwa das gesamte Genre des Anime eine einzige Geste der Marginalisation, die kaukasische wie asiatische Phänotypen karikiert? Es wird schnell ersichtlich, dass diese neuedings inflationär geführten identitätspolitischen Diskussionen in Bezug auf Kino blödsinnig wie deplaziert sind. Darüber hinaus ist mir ein Rätsel ist mir wie sich dieses Konzept namens ‚cultural appropriation‘ eig. von Wissen unterscheiden soll.
    Nichtsdestotrotz ist die Diskussion im Ansatz durchaus hörenswert. Barwenczik ist nunmal ein passionierter Feuilletonist und Cineast sondergleichen, der eine größere Plattform verdient. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.