Dune – Neuer bildgewaltiger Trailer zu Denis Villeneuves Science-Fiction-Epos

Dune_2020_Filmtrailer_Timothee_Chalamet

There’s a crusade coming…

Update vom 22. Juli 2021: Heute wurde ein zweiter, über drei Minuten langer Trailer veröffentlicht, der meiner Meinung nach bereits deutlich zu viel Inhalt zeigt. Wer ihn sich dennoch anschauen möchte, kann dies weiter unten tun.

Endlich ist er da: Der erste Trailer zu unserem meisterwarteten Blockbuster des Jahres. Der neue Dune-Film erzählt die mystische Reise von Paul Atreides (Timothée Chalamet), einem brillanten und begabten jungen Mann, der in ein unermessliches Schicksal hineingeboren wurde und auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen muss, um die Zukunft seiner Familie und seines Volkes zu gewährleisten. Es beginnt ein Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre Angst überwinden können.

Frank Herberts Science-Fiction-Roman Dune (Der Wüstenplanet)* wurde bereits 1984 eher wenig überzeugend von David Lynch verfilmt (der mit Abstand am wenigsten überzeugende Film im Schaffen des Regievisionärs hinter Meilensteinen wie Mulholland Drive). Umso mehr freuen wir uns ausnahmweise mal ganz besonders auf eine Neuverfilmung. Für die Regie zeichnet sich dieses Mal der Kanadier Denis Villeneuve, dem bereits unvergessliche Filme wie Blade Runner 2049 oder Enemy zu verdanken haben und der damit momentan wohl der interessanteste Filmemacher für ebenso gross angelegte wie intelligente Science-Fiction-Produktionen ist.

Dazu gesellt sich ein wahrlich beeindruckender Cast, zu dem neben Timothée Chalamet (Call Me By Your Name) u.a. Rebecca Ferguson (Mission: Impossible – Fallout), Oscar Isaac (Inside Llewyn Davis), Josh Brolin (No Country For Old Men), Stellan Skarsgård (Nymphomaniac), Dave Bautista (war bereits in Blade Runner zu sehen), Charlotte Rampling (Melancholia), Javier Bardem (No Country For Old Men) zählen. Die Bilder im Trailer sprechen schon mal eine spektakuläre Sprache. Es gibt also zahlreiche Gründe, warum ich mich auf Dune freue, der noch dieses Jahr am 16. September deutschlandweit in den Kinos startet. Weltpremiere feiert der Film zwei Wochen vorher beim Filmfestival von Venedig.

*Amazon Affiliate Links / Anzeige: Wenn Du über einen dieser Verweislinks etwas bestellst, bekommt CinemaForever auf Deinen Einkauf eine kleine Provision. Dies ändert nichts an Deinem Kaufpreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.