Schlagwort: Tom Wilkinson

Kritiken

"Der Ghostwriter" (FR/DE/GB 2010) Kritik – Gefährliche Wahrheiten

"Ihnen ist doch klar, wie ernst die Sache ist, oder?" Im Jahr 2010 gab es reichlich Trubel um Roman Polanskis Person. Nur leider nicht im positiven Sinne. Die Vergangenheit holte ihn wieder ein und es wurde ordentlich getrocknete Erde aufgewirbelt. Nachdem er am Züricher Bahnhof auf Grund eines internationalen Haftbefehls aus den 70er Jahren geschnappt wurde und gerade mitten in den Dreharbeiten zu der Romanverfilmung 'Der Ghostwriter' steckte, hieß es für ihn Hausarrest mit elektronischer Fessel. Polanski war also gezwungen, seinen Film von zu Hause aus, quasi seinem vertrauten Gefängnis, fertigzustellen. Das Ergebnis ist ein exzellenter Film, in dem Polanski wieder mal sein ganzes Können im Thriller-Genre auffahren kann. Paweł Edelman, inzwischen Stammkameramann von Polanski, beweist...
Kritiken

"Michael Clayton" (USA 2007) Kritik – Ein eiskalt inszenierter Wirtschaftsthriller

"Michael, ich habe dich immer respektiert und du hast ein sehr aufregendes Leben. Aber du bist ein Müllmann und kein Anwalt." Tony Gilroy, der sich als Drehbuchautor und Produzent einen Namen in Hollywood machen konnte, lieferte mit 'Michael Clayton' sein Regiedebüt ab. Gilroy beweist, dass er ein ganz großer werden kann und liefert einen grandios gespielten und bebilderten Justiz-Thriller ab, der zwar manchmal zäh ist und sich seine Zeit nimmt, aber trotzdem ein spannender Film ist, der von 7 Oscar Nominierungen eine Trophäe gewinnen konnte. Die kühlen und eleganten Bilder passen sich genau dem Thema an und erschaffen eine ansprechende Optik. Die subtile Spannung wird durch die Atmosphäre grandios untermalt und überzeugt vollends. Die Darsteller sind allesamt genial und zeigen eine i...