"Django Unchained" – Titelsong von Ennio Morricone und Elisa Toffoli

null

Am 17. Januar startet der langersehnte neue Film von Kultregisseur Quentin Tarantino. Der Film wurde in den USA bereits famos aufgenommen und auch der Soundtrack ist eine Wucht, wie ihr unserem Soundtrack-Special entnehmen könnt. Nun ist auch der Titel-Song zum Film veröffentlicht worden. Das Lied wurde von Altmeister Ennio Moriccone komponiert und von der wunderschönen Stimme Elisa Toffolis interpretiert. So oder so bilden diese Original-Songs ein Novum in Tarantinos Werk. Bleibt abzuwarten ob der Film ähnlich neue Wege geht.

Zum Soundtrack-Special.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.