Erster Langtrailer zum Horrorfilm "Carrie" mit Julianne Moore und Chloe Grace Moretz

nullWie uns der Trailer gefällt: Es ist ja verständlich, dass man sich an gewisse Dinge von Stephen Kings Romanvorlage halten muss. Wenn jedoch der Trailer den Eindruck macht, als ob das komplette „Carrie“-Remake eine eins zu eins Hochglanzkopie von Brian De Palmas Originalverfilmung aus dem Jahr 1976 ist, dann darf man wohl eines der unnötigsten Horror-Remakes der letzten Jahre erwarten. Und daran kann leider auch Julianne Moore nichts ändern.

Deutscher Kinostart ist 5. Dezember.

2 Comments

  • Gut, sie werden es schon etwas modernisiert haben. Aber die Story ist halt von King so geschrieben. Allerdings gebe ich euch recht, das Remake ist so unnötig wie nur was.
    Ich bin ja ein großer Julianne Moore Fan, aber ich glaube, an die unglaubliche Piper Laurie aus dem Original wird sie nicht herankommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.