US-Trailer zum französischen Art-Drama "Holy Motors"

Wie uns der Trailer gefällt: Extrem weird, dabei aber auch enorm faszinierend. Hauptdarsteller Denis Lavant liefert eine oscarwürdige Performance, was unserer Meinung nach aber bei weitem nich für ein Meisterwerk reicht. Habt ihr den Film schon gesehen?

Deutscher Kimostart war der 30. August 2012. In Frankreich startete „Holy Motors“ bereits im Juli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.