2 Antworten

  1. hoffman587
    14. November 2011

    Sehr gut!
    Witzigerweise fand ich den mal ganz akzebtabel, da ich ein großer Fan solcher Spukhausfilme bin,heute kritisch wie ich bin, kann ich deinen Standpunkt nur bestens verstehen bzw. stimme dem absolut zu. Auch wenn die Effekte nicht schlecht sind, aber die psychologische Tiefe und stimmige Atmosphäre des Originals fehlen einfach. bzw. noch vieles anderes, da die einzige Stärke des Films die Effekte sind und die machen bekanntlich keine guten Filme.;)

    Antworten

  2. caihgan
    15. November 2011

    Also, Ich mochte und mag „Das Geisterschloss“.

    An den Darstellern mögen sich die Geister scheiden, aber dieser Film steht in meiner DVD-Sammlung und ich riskiere immer noch gerne einen Blick 🙂

    Antworten

Eine Antwort schreiben

 

 

 

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop