Schlagwort: Lucas Till

Kritik: Monster Trucks (US 2016)
Filme, Kritiken

Kritik: Monster Trucks (US 2016)

So, you're not stupid? 115 Millionen US-Dollar. Das ist nicht das Budget von Monster Trucks, das wahrscheinlich etwas höher ausfällt, sondern die von Paramount erwartete Verlustsumme, die der familiengerechte Actionfilm dem Studio wohl einbringen wird. Vor ein paar Jahren sah das noch anders aus. Da sollte der erste Live-Action-Film von Animationsregisseur Chris Wedge, dem Erfinder von Ice Age, für Paramount ein neuer Goldesel werden. Eine Art Transformers-Epigon wurde angekündigt und dass die Interaktion zwischen realen Darstellern und am Computer erschaffenden Figuren so gut wie noch nie aussehen sollte. Käme der Film nicht im Januar 2017, sondern 20 Jahre früher, mag sich zumindest das letzte Versprechen zu bewahrheiten. Doch nach Filmen wie Der Herr der Ringe oder Planet der Aff...
Kritiken

"Wolves" (CA/FR 2014) Kritik – Teen Wolf ist im 21. Jahrhundert angekommen

Autor: Pascal Reis „Du musst ihn aufhalten!“ Wo sind sie nur abgeblieben, die echten Werwölfe, die zähnefletschenden Ungetüme der Nacht, die bei gedämpften Mondlicht in bester Body-Horror-Manier aus dem menschlichen Körper hervorbrechen und sich sodann heulend auf die Jagd begeben? Man ist geneigt zu konstatieren, die elendigen Stephenie-Meyer-Adaptionen um ihre unerhört erfolgreiche „Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen“-Saga habe nicht nur dem Vampir zum asexuellen Waschlappen herabgesetzt, sondern auch die Mythologie um den Lykaner durch die des handzahmen Schoßhündchen ausgewechselt. Vermutlich würde sich das aber mal wieder zu einfach gestalten, würde man skandieren, alle Schuld (der Welt?) ließe sich schlicht und ergreifend auf diese Roman- respektive Filmreihe zurückführen lassen. I...