Erster OV-Trailer zur "Transporter"-Serie: Jason Statham gibt den Stab weiter

Der erste Trailer zur „Transporter“-Serie ist da. Basierend auf dem Franchise von Luc Besson mit Jason Statham geht Frank Martin wieder seinem Nebenjob nach.

Deutscher Start: Nicht bekannt, in den USA ab Oktober 2012

Wie uns der Trailer gefällt: Statham spielt in der Serie nicht mit, der Transporter Frank Martin (der gleiche wie im Film) wird von Chris Vance (Dexter) verkörpert. Und er kennt natürlich immer noch die drei Regeln: Never change the deal, no names, and never open the package. Die letzte hat er ja gleich im ersten Teil gebrochen … aber darum geht’s hier jetzt nicht. Der Trailer macht soweit einen guten Eindruck. Vance muss natürlich in große Fußspuren treten, das gelingt ihm soweit ganz okay. Statham war als Transporter halt sehr cool, die Ausstrahlung hat Vance bisher nicht. Wir sind trotzdem gespannt! In weiteren Rollen kommen Andrea Osvárt als CIA-Agentin und François Berléand, der schon in den Filmen Inspector Tarconi verkörperte. Die Pilotfolge drehte übrigens der LOST-Regisseur Stephen Williams.

Bisher wurden 12 Folgen gedreht, die in den USA ab Oktober 2012 ausgestrahlt werden sollen.