6 Antworten

  1. Inge09
    18. Februar 2012

    „Liebe, Freundschaft, alles Quatsch. Das sind Illusionen, die man versucht aufrecht zu erhalten um nicht zu geben zu müssen, dass alle zwischenmenschlichen Beziehungen reines Geschäft sind.“

    Das ist wirklich krasser Blödsinn.

    Wer so denkt, sollte sich wirklich umbringen.

    Oder mit Behinderten arbeiten – und LERNEN.

    Antworten

    • dexter-morgan
      18. Februar 2012

      Ich habe „Menschenfeind“ noch nicht gesehen, also weiss ich nicht inwiefern diese Aussage im Film ausgearbeitet wurde. Aber ganz ehrlich, glaubst du wirklich, dass es keine Menschen gibt, deren Beziehungen nicht wirklich existieren, sondern nur um eines bestimmten Grundes wegen, der nicht Freundschaft oder Liebe heißt. Ich denke schon, sonst würde es nicht so viele Probleme in unserer Welt geben.

      Antworten

      • Souli
        18. Februar 2012

        So ist es. Leider wird hier viel, viel Wahrheit gesprochen.
        Und Inge09, hast du den Film gesehen? Oder stößt du dich nur an dem Zitat (das vom Hauptdarsteller kommt), denn wenn du ihn nicht gesehen haben solltest, ist das Verurteilen natürlich immer leicht.

        Antworten

      • seven
        18. Februar 2012

        Also, ich habe den Film auch nicht gesehen, ABER: Nur weil Positives negiert wird, sollte man das nicht gleich als realitätsfern abstempeln, denn so schmerzlich es auch fallen mag, das zu akzeptieren: Hässlichkeit gibt es in der Welt und wer die leugnet, will sie nicht sehen. Zudem schreibt mein hoch geschätzter Kollege SoulReaver hier auch nicht seine eigene Überzeugung, sondern vermittelt sehr gekonnt das Innenleben eines absoluten „Menschenfeindes“ (Titel deutet es an). Insofern finde ich es schade, dass man nicht differenzieren kann, sondern gleich auf den Verfasser des (herausragenden) Textes geht.

        Antworten

      • Inge09
        18. Februar 2012

        die können einem leid tun

        Antworten

  2. Steven
    14. Juli 2012

    The movie is just a big fat wank. Nothing of importance but much of an impotence.
    Der film hattet mich ab der haelfte nur noch gelangweilt.

    Antworten

Eine Antwort schreiben

 

 

 

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop