Streaming-Tipp: The Rider (USA 2017)

The_Rider_Film_Kritik_Trailer_2017

Rodeo-Drama von Chloé Zhao
mit Brady Jandreau und Tim Jandreau
>> aktuell kostenfrei bei Amazon Prime*

If any animal around here got hurt like I did, they’d have to be put down.

The Rider erzählt mitten aus dem Alltag Bradys, der sich bei einem Rodeo-Unfall eine schreckliche Verletzung zugezogen und dabei eine fette Narbe auf seinem Kopf hinterlassen hat. Brady ist ein junger Mann, der unter verarmten Umständen zusammen mit seinem Vater und seiner autistischen Schwester in einem Wohnmobil lebt. Jetzt, mit einer Metallplatte im Schädel, sieht es so aus, als müsste er seinen Traum, auf der Rodeo-Strecke Ruhm und Reichtum zu gewinnen, aufgeben.

Philippe sagt: „The Rider war 2017 der Grund des Jahres dafür, das amerikanische Independent-Kino zu lieben. Chloé Zhao (Nomadland) ist ein zutiefst weises und bewegendes Neo-Western-Drama über den Neuanfang eines jungen Rodeoreiters, der nach einem schwerwiegenden Unfall glaubt seine Lebensbestimmung verloren zu haben, gelungen. Die chinesische Regisseurin wagte sich in diesem Drama nach wahren Begebenheiten Tief in die Seele des ländlichen Amerikas. Was hier am meisten überrascht, ist die Sensibilität, mit der Chloé Zhao eine solche Downbeat-Geschichte angeht. Wir sehen beispielsweise, wie Brady sich mit seinen Cowboy-Freunden kurz am Lagerfeuer herumtreibt, in Bars trinkt und an Spielautomaten zockt. Mit seinem Schicksal ist er jedoch auf sich allein gestellt. Er ist eine ruhiger, gebrochener und einsamer junger Mann, der einfach nur gut mit Pferden kann und diese Leidenschaft nicht aufgeben möchte. Das Ergebnis von Zhaos Regie ist ein in sämtlicher Hinsicht einmaliger, herzzerreißender sowie in elegische Kameraaufnahmen gehüllter moderner Klassiker.“

Hier geht es zum Trailer auf Youtube. 

Wer The Rider in bester Bildqualität genießen möchte, muss sich noch bis zum 5. Februar 2021 gedulden, dann erscheint das Erlebnis endlich auch bei uns auf Blu-ray*.


*Amazon Affiliate Links / Anzeige: Wenn Du über einen dieser Verweislinks etwas bestellst, bekommt CinemaForever auf Deinen Einkauf eine kleine Provision. Dies ändert nichts an Deinem Kaufpreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.