Schlagwort: Marcus Nispel

Kritiken

"Texas Chainsaw Massacre" (USA 2003) Kritik – Seelenloser Horror von der Stange

"Tja, so sieht also ein Gehirn aus. So ein bisschen wie Spaghetti oder sowas." Marcus Nispel und Michael Bay sind zwei der Regisseure, denen man aus filmischer Sicht in letzter Zeit nicht gerade gerne über den Weg läuft. Wo Nispel sich mit Filmen wie 'Pathfinder' oder dem unsäglichen 'Conan' Remake richtig nach unten Drückte, hatte Michael Bay wenigstens ein paar nennenswerte Filme gedreht, wie zum Beispiel 'Bad Boys', 'The Rock' oder auch den Sci-Fi-Film 'Die Insel'. Doch in den letzten Jahren hat sich der einstige Action-Guru mit leblosen Projekten wie der 'Transformers'-Trilogie ebenfalls einen extrem schlechten Ruf angeeignet und Wortspiele wie "Boom-Boom-Bay" sind schon längst Standard bei der Erwähnung seines Namens. Schaut man sich an, was Michael Bay neben dem Regieführen in den...