Schlagwort: Natalie Wood

Kritiken

Klassiker-Tipp der Woche "…denn sie wissen nicht, was sie tun" (USA 1955) Kritik – Die ewige Rebellion

"Mein Gott, ich möchte einen Tag mal erleben, an dem ich nicht ganz durcheinander bin, einen Tag, an dem ich nicht das Gefühl habe, dass ich mich schämen muss." Der bekannteste Rebell der Filmgeschichte kehrt nach seinem ersten großen Auftritt in 'Jenseits von Eden' wieder zurück. Natürlich kann die Rede hier nur von James Dean sein. Der unglaubliche Mythos um seine Person ist noch bis heute beständig und schier unsterblich. In Nicholas Rays '...denn sie wissen nicht, was sie tun' von 1955 tauchen wir direkt in die verlorene Generation dieser Zeit und erleben ein impulsives und einfühlsames Jugenddrama, das aber aus heutiger Sicht nicht mehr ganz so wirkungsvoll erscheint, wie im Erscheinungsjahr. Auch '...denn sie wissen nicht, was sie tun' überzeugt an erster Stelle durch seine große...