Schlagwort: Will Ferrell

Kritiken

"The Lego Movie" (USA, AU, DNK) Kritik – Hier können Zuschauer Bauklötze staunen

Autor: Stefan Geisler "I know what you're thinking: he's the least qualified person to lead us...and you're right!" Bereits vor Jahren hatten ambitionierte Hobbyfilmer das enorme Film-Potenzial der bunten Plastikteilchen erkannt. Kreative Köpfe konnten sich hier so richtig austoben, denn der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Bild für Bild entstanden so kleine Kunstwerke, die in den Weiten des Internets auf reichlich Gegenliebe stießen. Auch beim Lego-Konzern blieb die ansteigende Begeisterung für die bunten Bauklötzchen im multimedialen Bereich nicht unbeachtet und so begann man ab 2003 damit, LEGO-Filme für den Heimkino-Markt zu produzieren. Doch Bionicle und Star Wars waren irgendwann nicht mehr genug und so erweitere man das Angebot um Fernsehserien und Konsolenspiele. 2014 folgt ...
Kritiken

"Anchorman 2 – Die Legende kehrt zurück" (USA 2013) Kritik – Ron Burgundy im Nachrichtendschungel

Autor: Stefan Geisler "No offense, but you are a stupid asshole." Mit Anchorman Ron Burgundy hat Brachialkomiker Will Ferrell eine echte Kultfigur erschaffen. Seit seinem Leinwand-Debüt im Jahre 2004 ist der chauvinistische Nachrichtensprecher mit dem markanten Schnauzbart zu einem echten Pop-Phänomen geworden. Egal ob in Computerspielen wie „Fabel II“, Serien wie „True Blood“ oder Hollywoodfilmen wie „Lone Survivor“, alle zitieren den Nachrichtensprecher mit der Toupet-Frisur. Zur Legende wurde Will Ferrells Großkotz-Nachrichtensprecher jedoch nicht über Nacht, denn „Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy“ konnte außerhalb der USA zuerst nur wenig Fans für sich gewinnen und mauserte sich erst auf DVD zum Komödien-Geheimtipp. Jetzt meldet sich Ron Burgundy mit „Anchorman - Die Legende ...
Kritiken

"Die Qual der Wahl" (USA 2012) Kritik – Wahlkampf mit harten Bandagen

"Because Filipino Tilt-a-Whirl operators are this nation's backbone!" Es wird wieder gewählt in den USA und wie immer veranstalten die Kandidaten ein Spektakel sondergleichen, um die Stimmen der Wähler für sich zu gewinnen. Wohl in keinem anderen Land der Welt wird aus einer politischen Wahl so ein überdimensioniertes Spektakel gemacht, wie im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Auf Mitgliederversammlungen werden prominente Unterstützer aus der Musik- und Filmszene als Redner geladen, angesagte Bands rocken die Wahlveranstaltungen und tonnenweise Feuerwerkskörper werden in die Luft gejagt. Ebenso spektakulär wie der Wahlkampf sind auch die Versprechen, die die Politiker im Falle ihrer Wahl erfüllen wollen. Den Vogel in diesem Wahljahr hat wohl der republikanische Kandidat Newt Gingrich...
Kritiken

"Die etwas anderen Cops" (USA 2010) Kritik – Mark Wahlberg und Will Ferrell sind nicht ganz normal

"Eines Tages werde ich deine Wand aus Wut zerbrechen und darauf freue ich mich jetzt schon." Es gibt immer wieder Schauspieler, die einfach in jedem Film die gleiche Art an den Tag legen und ihre Charaktere immer wieder auf denselben Wegen auslegen. Passende Beispiele wären Adam Sandler und Jim Carrey, die mit ihren recht seichten Komödien die Filmwelt in zwei klare Teile aufspalten und entweder mit ihrem derben Humor abschrecken, oder als klare Lachgarantie gelten. Wobei man sagen muss, Jim Carrey hat sich inzwischen auch schon bewiesen, dass er ein ernstzunehmender Charakterdarsteller sein kann, wenn man an seine brillanten Auftritte in "Der Mondmann", "Die Truman-Show" und "Vergiss mein nicht!" denkt. Solchen Auftritten steht Sandler noch hinterher, auch wenn er unter Paul Thomas And...