Filmtipps der Woche (28.06. – 04.07.)

Hier gelangt ihr zum Filmkalender der nächsten Wochen & Monate.

Nomadland_2020_Film_Kritik_Chloé_Zhao

Kinotipp der Woche: Am Donnerstag startet endlich der mit drei Oscars (Bester Film, Beste Regie, Beste Darstellerin) ausgezeichnete Nomadland im Kino. Regisseurin Chloé Zhao beweist mit diesem Ausnahmedrama ein weiteres Mal, warum sie eine der großen Hoffnungen des US-amerikanischen Kinos ist. Bereits mit dem Neo-Western The Rider (2017) hat sie der Filmwelt eines der wunderbarsten Filmerlebnisse der letzten Jahre geschenkt. Für ihren neuen Film hat Chloé Zhao nun eine der unbestrittensten Schauspielerinnen ihrer Zeit vor die Kamera geholt. In Nomadland begleiten wir die nun dreifache Oscar-Gewinnerin Frances McDo rmand (zuvor ausgezeichnet für FargoThree Billboards Outside Ebbing Missouri), die, nachdem sie während einer Finanzkrise alles verloren hat, eine Reise durch den amerikanischen Westen antritt und als Nomadin lebt. Hier geht es zu unserer kompletten Kritik.

Weitere Kinostarts: Godzilla vs. Kong von Adam Wingard (Kritik), Possessor von Brandon Cronenberg (Trailer), Conjuring 3: Im Bann des Teufels von Michael Chaves (Trailer), Der Spion von Dominic Cooke (Trailer) & Judas and the Black Messiah von Shaka King (Trailer)

Streaming-Tipp der Woche: Hauptfigur Benjamin (Dustin Hoffman) steht in Mike Nichols Meisterwerk Die Reifeprüfung am Ende seines College-Lebens und somit gewissermaßen auch generell vor dem Ende seines bisherigen Lebens. Der Regisseur fängt die Ziel- und Orientierungslosigkeit einer ganzen Generation vermutlich in kaum einer Szene besser ein, als in jener, in der Benjamin in der brütenden Hitze des Sommers im Pool liegt und sich einfach treiben lässt. Seiner Zeit umstritten, ist Die Reifeprüfung bis heute ein revolutionäres Meisterwerk, welches mich nach wie vor zum Staunen bringt. Passend zum aktuellen Wetter obendrein einer meiner Lieblingssommerfilme, welche ich euch ans Herz lege. Die Reifeprüfung ist aktuell im Amazon Prime Abo* enthalten.

Ebenfalls neu als Streaming: America – The Motion Picture von Matt Thompson (ab 30.06. exklusiv bei Netflix), The Tomorrow War von Chris McKay (ab 2.7. als Amazon Prime Original*) & Fear Street – Teil 1: 1994 von Leigh Janiak (ab 2.7. exklusiv bei Netflix)

Die_unendliche_Geschichte_1994

Blu-ray-Veröffentlichung der Woche: Der kleine Bastian (Barret Oliver) wird regelmäßig von seinen Klassenkameraden schikaniert. Auf der Flucht vor ihnen rettet er sich eines Tages in ein Antiquariat, wo er ein geheimnisvolles altes Buch, „Die Unendliche Geschichte“, entdeckt. Fasziniert beginnt er darin zu lesen, bis er schließlich selbst Teil eines unglaublichen Abenteuers wird, das ihn in die Welt Phantasiens führt. Der große Roman von Michael Ende wurde 1984 unter der Regie von Wolfgang Petersen (Das Boot) zu einer der erfolgreichsten Verfilmungen seiner Zeit. Auch Jahrzehnte später ist die Fantasyverfilmung noch immer sehenswert und macht in bester 4K-Qualität sicherlich noch mehr Spaß als jemals zuvor. Ab dem 1. Juli ist der Film auf 4K Blu-ray* erhältlich.

Ebenfalls am 1. Juli erscheint Volker Schlöndorffs Die verlorene Ehe der Katharina Blum auf Blu-ray*.

Zudem erwähnenswert: Die Kurzfilme des „Summer of Voices“, aktuell in der arte Mediathek.

*Amazon Affiliate Links / Anzeige: Wenn Du über einen dieser Verweislinks etwas bestellst, bekommt CinemaForever auf Deinen Einkauf eine kleine Provision. Dies ändert nichts an Deinem Kaufpreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.