3 Antworten

  1. Anonymous
    1. September 2012

    Au fein, dass das jetzt auch offiziell bestätigt wurde 🙂

    Antworten

  2. Gwendolyn89
    2. September 2012

    Ich freue mich sehr auf die Filme, aber dennoch macht es mich etwas skeptisch, dass sie aus einem Buch, welches nicht mal so viele Seiten, wie „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ hat, gleich drei Filme machen wollen.
    Aber dennoch bin ich sehr gespannt 🙂

    Antworten

    • max15
      27. November 2012

      Das liegt daran das der Film umfangreicher ist als das Buch. Der Film beinhaltet Abschnitte die im Buch nicht vorkommen, weil Tolkien sie nur als Idee in ein Notizbuch(oder Zettel, keine Ahnung) aufgeschrieben hatt sie aber nie ins Buch aufgenohmen hatt. Die Produzenten haben diese Notizen gefunden und auch verfilmt.

      Antworten

Eine Antwort schreiben

 

 

 

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop