Kinostart der Woche "Verblendung" (ab 12. Januar)

Der Enthüllungsjournalist Mikael Blomkvist (Daniel Craig), der erst kürzlich wegen Verleumdung verurteilt wurde, bekommt vom Großindustriellen Henrik Vanger (Christopher Plummer) den Auftrag, Nachforschungen über das Verschwinden von Henriks Nichte anzustellen. Seit 40 Jahren, seit einem schicksalhaften Tag für die Familie Vanger, fehlt von Harriet jede Spur. Henrik, der nie aufgehört hat, nach ihr zu suchen, befürchtet ein Gewaltverbrechen und beschuldigt seine eitle Verwandschaft des Mordes. Bei seinen Recherchen bekommt Blomkvist überraschend Unterstützung von der jungen Hackerin Lisbeth Salander (Rooney Mara). Sie ist – trotz ihres unorthodoxen Auftretens – nicht nur eine brilliante Detektivin, sondern weiß auch mehr über den Journalisten als ihm lieb ist. Durch ihre Nachforschungen fördern Mikael und Lisbeth persönliche Dramen und unappetitliche Details aus der Vergangenheit einiger Mitglieder des Vanger-Clans zu Tage.

7 Comments

  • auf den film freue ich mich schon!!!
    eine frage: wie kommen die punkte-bewertungen oben bei „aktuell im kino“ zustande? bei vielen filmen kommt man über den link auf die zugehörige kritik bei http://www.filmstarts.de
    die punkte-angaben hier decken sich aber nicht immer mit der kritik dort.
    danke! 🙂

    • Hi. 😉 Also entweder du kommst bei „aktuell im Kino“ auf meine Kritiken, falls ich den Film noch nicht gesehen habe, auf FILMSTARTS. Du musst die FILMSTARTS-Wertungen immer doppelt zählen, da die ein Sterne-System haben. Bei Verblendung z.B., der hat von denen 4,5 Sterne. Verdoppelt würde das bei mir 9 Punkte ergeben. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen. 😉

  • David Finchers VERBLENDUNG…
    …ist ein Film, mit dem ich mich sehr schwer tue. Einerseits hat er tolle Bilder, ist näher an der Vorlage von Larsson dran als die schwedische Verfilmung und der Score von meinem persönlichen Musikgott Trent Reznor ist auch überzeugend, dennoch hat m…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.