Kinotrailer zu "Possession – Das Dunkle in dir", produziert von Sam Raimi

null

Deutscher Kinostart: 8. November

Wie uns der Trailer gefällt: Fantastische Atmosphäre und auch wenn die Story über ein verfluchtes Mädchen nicht gerade revolutionierend ist, das Resultat ist dann eben doch ein Raimi: Horror, wie wir ihn lieben, auch wenn er dieses Mal nur als ausführender Produzent etwas zu melden hat.

4 Comments

    • Mhm, macht das nicht jede Seite so, dass sie mit Namen lockt. 🙂 Drunter steht ja dann, dass er „nur als ausführender Produzent etwas zu melden hat“. Schade, dass der Film anscheinend schrott ist, vom Trailer her wäre Potential dagewesen.

    • Mhm, hab die Überschrift ausgebessert, damit auch der Herr Vega zufrieden ist. 🙂 Ja, Raimis Stil hat er definitiv nicht, geb ich zu, dass man das im Text so verstehen könnte. Das „Resultat ist ein Raimi“ war mehr auf das „Horror, wie wir ihn lieben“ bezogen. Kommt halt davon, wenn man im Stress ist und eine News ganz schnell schreibt.^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.