Schlagwort: David Hasselhoff

Kritik: Baywatch (USA 2017)
Filme, Heimkino, Kritiken

Kritik: Baywatch (USA 2017)

And not a single fuck was given. Baywatch... Sonne, Strand und Traumkörper - Pamela Anderson, David Hasselhoff und genau so viel Stretch-Nylon, dass die Serie noch zur besten Sendezeit laufen durfte, dies waren die Erfolgszutaten des 90er-Jahre-Kultformats Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu. Inzwischen sind die Körper runzelig, die Neunziger nur noch eine modische Fremdscham-Erinnerung und David Hasselhoff ein trauriger Burger-Clip auf Youtube... und dennoch ist Baywatch im kulturellen Gedächtnis unserer Gesellschaft noch immer tief verankert. Eine Frischzellenkur muss her und die Baywatch-Truppe ins 21. Jahrhundert beordert werden. Gerade der unerwartete Erfolg des 21-Jump-Street-Remakes durch die Meta-Comedy-Experten Phil Lord und Chris Miller hatte schließlich gezeigt, wie v...
Kritiken

"Piranha 3DD" (USA 2012) Kritik – Die Fische wollen nicht mehr beißen

"Can it happen again? And if so, where?" Der Fluch der Fortsetzungen hat die Filmwelt mal wieder eingeholt. Als hätten wir uns nicht schon oft genug mit diesem Grauen beschäftigen müssen, kehrt es alljährlich immer wieder zurück und verdirbt uns so manche Freude an eigentlich ersehnten Nachfolgern. Alexandra Aja konnte mit seinem Überraschungserfolg 'Pirnaha 3D' 2010 die Massen in die Kinos bringen und in tobende Feierlaune versetzten, die am Filmende keine Grenzen mehr kannten und sich ausgelassen der guten Laune hingeben konnten. Natürlich musste eine Fortsetzung des lockeren Remakes gedreht werden, dass das Dreifache seines Budgets in die Kassen spülte, nur um mit der einstigen Erfolgswelle noch einmal mit zu schwimmen und das dicke Geld zu machen. Immer klappt das nicht und das hat ...