"Wish I Was Here": Erster Trailer zum neuen Drama von und mit Zach Braff

nullWie uns der Trailer gefällt: „Wish I Was Here“ weckt Erinnerungen an Zach Braffs Regie-Debüt „Garden State“. Auch diesmal gibt es wieder wohlklingende Pop-Melodien zu träumerischen Bildern. Leider wirken die drei Dialog-Fetzen, die wir in diesem Teaser-Trailer zu hören bekommen, schrecklich hölzern und kitschig.

Wann wir Braffs komplett über Kickstarter finanzierte Film in den deutschen Kinos sehen können, steht momentan noch nicht fest.