3 Antworten

  1. Anonymous
    10. Oktober 2013

    Cool, dass du vor Ort sein kannst, und thx für die ersten Eindrücke 🙂

    Der Absatz zu „Captain Phillips“ deckt sich weitgehend mit der Erwartungshaltung, die der Trailer bei mir ausgelöst hat. Werde den Film vor allem wegen Tom Hanks ansehen, passt gut zu seinem 20-jährigen Jubiläum im nächsten Jahr (:
    Von „Grand Central“ hat mir eine Freundin in Paris geschrieben, die ebenfalls sehr angetan war (wobei sie nachvollziehbarerweise von jedem Film angetan ist, in dem Léa Seydoux mitspielt xD).
    „Like Father, Like Son“ würde ich auch gerne sehen. Hoffentlich hilft die Auszeichnung in Cannes ihn in deutsche (Programm-)Kinos zu bringen.

    Antworten

    • Conrad-Mildner
      15. Oktober 2013

      Heute fliege ich wieder nach Berlin zurück und morgen kommen dann kurze Texte zu den restlichen Filmen, die ich gesehen habe. 🙂

      „Grand Central“ war im nachhinein der beste Film, den ich aufm Festival gesehen. Also Empfehlung von mir! Und „Like Father, like Son“ kommt glaube ich definitiv ins Kino.

      Und zu Cpt Phillips: Tom Hanks ist wirklich super in dem Film. Der lohnt sich schon. 🙂

      Antworten

      • Anonymous
        15. Oktober 2013

        Yay! 🙂

        Wie viele Festivaltage hast du mitnehmen können? 4?

        Antworten

Eine Antwort schreiben

 

 

 

Zum Seitenanfang