1 Antwort

  1. Eric
    14. April 2014

    Mit Franzeska Johnson und Robert Kinkaid treffen zwei „verwandte Seelen“ („Kindred souls“), oder sind es verwandte Herzen aufeinander – für den, der selber – mit ähnlichem Ausgang – mal Vergleichbares Erlebt hat, kann dieser Film nur 12 von 10 Punkte bekommen, ansonsten stimme ich fast allem zu. Clint war für mich – seit ich ihm bei „Rawhide“ gesehen habe, immer schon mit einer Aura des Besonderen behaftet, aber mit diesem Film hat er für mich persönlich sein „Masterpiece“ abgeliefert!!
    „Diese Gewissheit, jemanden so zu lieben, hat man nur ein Mal im Leben!“ MEHR kann man nicht sagen!!

    Antworten

Eine Antwort schreiben

 

 

 

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop