Jahresliste

Die besten Filme des Jahres 2021 – Sascha stellt seine Lieblinge vor
Jahresliste, Listen

Die besten Filme des Jahres 2021 – Sascha stellt seine Lieblinge vor

Eine Liste von Gastautor Sascha Böß. Du stöberst gerne durch Best-Of-Listen? Dann hier entlang! Nun haben wir auch 2021 überlebt. Das Kino auch – trotz der, für alle, schweren Corona-Monate. Doch viele Kinobetreiber nagen am Hungertuch. Die Ungewissheit vor einem erneuten Lockdown lässt sie nicht ruhig schlafen. Dabei gäbe es so viele Filme zu zeigen. So viel hatte sich bereits seit Anfang 2020 aufgestaut, sowohl im Kino als auch auf Filmfestivals, was es 2021 nachzuholen gab. Eine Unmenge an Filmmaterial strebte wieder auf die große Leinwand, wollte endlich gesehen werden. Hoffen wir alle, dass es 2022 für die Filmwelt besser wird. Hoffen wir, dass mit uns auch das Kino überlebt. Jetzt aber zu den vielen großartigen, interessanten Filmen ganz unterschiedlicher Genres und aus allen Eck...
Die besten Filme des Jahres 2021 – Philippe stellt seine Lieblinge vor
Jahresliste, Listen

Die besten Filme des Jahres 2021 – Philippe stellt seine Lieblinge vor

Du stöberst gerne durch Best-Of-Listen? Dann hier entlang! Auch 2021 war alles andere als ein gewöhnliches, einfaches Jahr. Die Pandemie hat auch dieses Filmjahr geprägt und so war bei Filmschaffenden, Verleihern und Kinobetreibern weiterhin viel Einfallsreichtum, Spontaneität und Umdenken gefragt, um all die Filmproduktionen, welche sich aufgrund der Corona-Krise monatelang angesammelt hatten, noch möglichst profitreich ans Publikum zu bringen. Wo die Kinos in der ersten Jahreshälfte noch geschlossen bleiben mussten und man sich hauptsächlich mit vergessenswürdigen Streaming-Produktionen bei Netflix und Co. die Zeit vertreiben durfte, entwickelte sich hingegen die zweite Jahreshälfte wieder zur Kinozeit - und was für einer! Dies ist vor allem den maßgebenden Entscheidungen diverser Fil...
Die besten Filme des Jahres 2020 – Philippe stellt seine Lieblinge vor
Jahresliste, Listen

Die besten Filme des Jahres 2020 – Philippe stellt seine Lieblinge vor

Ein weiteres Filmjahr geht zu Ende. Und es sollte eigentlich das erste Filmjahr des neuen Jahrzehnts mit zahlreichen cineastischen Highlights werden.  Doch wie wir alle wissen, lief in diesem Jahr rein gar nichts so, wie es irgendjemand geplant hatte. Zu Beginn des Jahres 2020 sah die Filmzukunft eigentlich schön aus - voller Ewartungen an filmische Leckerbissen, von großen Blockbustern (James Bond - Keine Zeit zu sterben, Dune und West Side Story) bis zu potentiellen Arthouse-Perlen (wie Leos Carax' Annette und Paul Verhoevens Benedetta). Doch dann stellte sich die Welt im März komplett auf den Kopf und die Kinos sind/waren seitdem weltweit für die meiste Zeit geschlossen. Fast sämtliche renommierte Festivals wurden abgesagt oder fanden nur im limitierten Rahmen mit nur wenigen ausgewäh...
Die besten Filme des Kinojahres 2018 – Stefan stellt seine Lieblinge vor
Jahresliste, Listen, Slider, Specials

Die besten Filme des Kinojahres 2018 – Stefan stellt seine Lieblinge vor

2018 war ein holpriges Kinojahr, was weniger an der Qualität der in Deutschland angelaufenen Filme lag, als vielmehr an der Tatsache, dass gerade während der traditionell hierzulande schwachen Sommermonate aufgrund von WM zusätzlich tote Hose im Kinoprogramm angesagt war. Und auch die Netflix bereitet mir Kopfzerbrechen, denn neben grottigen Eigenproduktionen, die der Konzern auf seine scheinbar weitestgehend anspruchslose Kundschaft loslässt, kauft der Streaminggigant Filme kurz vor Kinostart und verhindert so, dass wir diese im Kino zu sehen bekommen. Ein limitierter Kinostart, wie es im Falle von Roma geschehen ist, ist da nur ein kleiner Trost. Was gab es noch? Ach ja, Clint Eastwood ist vollkommen dem eigenen republikanischen Wahnsinn verfallen und verkauft dem Zuschauer in T...
Die besten Filme des Kinojahres 2018 – Conrad stellt seine Lieblinge vor
Jahresliste, Listen, Slider, Specials

Die besten Filme des Kinojahres 2018 – Conrad stellt seine Lieblinge vor

Die Filme zum festhalten 2018 Wenn man mal wieder viel zu wenig Filme im Jahr gesehen hat, aber dennoch den Drang verspürt, der Welt seinen erlesenen Geschmack kundzutun, dann kann man auch eine Jahresliste rauskloppen; zugegeben, mit einer langen Liste an Kleingedrucktem. Ja, ich habe Call Me By Your Name immer noch nicht gesehen. Asche auf mein Haupt! Leider noch nicht gesehen: Viel zu viele Filme, aber die schmerzhaftesten Einträge in meiner "List of Shame" sind wohl The Rider (Zhao), First Reformed (Schrader), Augenblicke: Gesichter einer Reise (Varda, JR), Ready Player One (Spielberg), Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot (Gröning), A Star is Born (Cooper), Lady Bird (Gerwig), Florida Project (Baker), Transit (Petzold) und natürlich immer noch Call Me By Your...
Die besten Filme des Jahres 2018 – Philippe stellt seine Lieblinge vor
Jahresliste, Listen, Slider

Die besten Filme des Jahres 2018 – Philippe stellt seine Lieblinge vor

Ohne großes Blabla vorweg: Dieses Kinojahr war, wie schon 2017, für meinen Geschmack herausragend vielseitig und hat gleich einige wahre cineastische Schmankerl mit sich gebracht. Und das, obwohl Hollywoods Blockbustermaschinerie keinen Deut an Innovation im Vergleich zu den Vorjahren hinzugewonnen hat. Ausnahmen bestätigen selbstverständlich die Regel. Dies gilt auch für den Streaming-Giganten Netflix, bei dem die Fallhöhe zwischen zumeist mittelmäßigen bis unerträglichen Filmchen und dazwischen magischen Lichtblicken wohl am größten ist. Größtenteils habe ich meine Highlights des Jahres weit fernab der sich selbst bis zur Unverträglichkeit unüberhörbar und unübersehbar als bestes Irgendetwas (der beste Marvel-Film seit... überhaupt und so) vermarktenden Rohrkrepierer gefunden. Das Kino...
Die besten Filme des Kinojahres 2018 – Pascal stellt seine Lieblinge vor
Jahresliste, Listen, Slider, Specials

Die besten Filme des Kinojahres 2018 – Pascal stellt seine Lieblinge vor

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und Filmportale der ganzen Welt haben sich dahingehend verschworen, euch mit Aufzählungen der besten Filme des Jahres zu bombadieren. Wir machen dabei natürlich keine Ausnahme, vor allem nicht 2018, handelte es sich dabei doch um ein sagenhaft gutes (Kino-)Jahr. Auch wenn ich Luca Guadagninos Suspiria noch nicht gesehen habe und auch viel Interesse an Cold War sowie Shoplifters mitbringe, stelle euch euch nun meine Top 10 des Jahres vor. Viel Spaß damit! 10. In den Gängen (Thomas Stuber) In den Gängen ist ein Film, der zum Verweilen einlädt; der in seiner ungefilterten Menschennähe schwelgt; der einen in seiner schieren Alltäglichkeit einsaugt und für lange Zeit nicht mehr freigibt. Irgendwie wird man die Gänge des Marktes für dieses Jahr wohl ni...
Die besten Filme des Kinojahres 2018 – Leonhard stellt seine Lieblinge vor
Jahresliste, Listen, Slider, Specials

Die besten Filme des Kinojahres 2018 – Leonhard stellt seine Lieblinge vor

Kann ich ernsthaft über meine Top 10 schreiben, ohne meine Top 1 zu erwähnen? Ohne Eighth Grade, der zwar Anfang 2018 erfolgreich in Sundance und US-Kinos lief, aber hierzulande immer noch auf sich warten lässt. Wie soll ich eine Top 10 Liste meiner Lieblingsfilme des Jahres machen, wenn Bo Burnhams Regiedebüt weder einen deutschen Kino- noch einen VOD-Start hatte? Selbst eine DVD hätte ich akzeptiert! Aber nichts. 2018 ist jetzt fast vorbei und ich habe umsonst gewartet. Wie soll es jetzt weitergehen? Einfach 2019 abwarten? Pfft. Wer weiß, ob wir in einem Jahr noch Top 10 Listen machen werden, so wie sich die Welt entwickelt. Außerdem: Warum muss ich mich den Launen der internationalen Verleih-Mafia beugen? Eighth Grade ist ein 2018 Film, durch und durch. So viel kann doch jeder sehen! ...
Die besten Filme des Kinojahres 2017 – Leonhard stellt seine Lieblinge vor
Jahresliste, Listen, Specials

Die besten Filme des Kinojahres 2017 – Leonhard stellt seine Lieblinge vor

Wenn ich auf mein Film- und Serienjahr 2017 zurückblicke, dann fällt mir direkt auf, wie sehr sich meine Sehgewohnheiten verändert haben. Wo ich letztes Jahr noch voll auf der `Peak TV´ Welle mitreiten wollte und mir keine Serie entgehen lassen wollte, bin ich dieses Jahr tatsächlich etwas wählerischer geworden. Exemplarisch hierfür sehe ich die siebte Staffel Game of Thrones, bei der ich teilweise sehr tief in eine Art hatewatching abgerutscht bin und die ich vor allem aus Pflichtgefühl mitverfolgt habe. In einem Jahr in dem in der US-TV-Landschaft knapp 500 `scripted´ Serien ausgestrahlt oder gestreamt werden, dabei schon 35% aller Befragten in einer Studie sich über ein zu großes Angebot beschweren, und Giganten wie Apple und Disney eigene Streaming-Services für 2018 ankündigen, fand ...
Die besten Filme des Kinojahres 2017: Sebastian stellt seine Lieblinge vor
Jahresliste, Listen, Slider, Specials

Die besten Filme des Kinojahres 2017: Sebastian stellt seine Lieblinge vor

Geschafft. Damit ist nicht das Jahr 2017 gemeint, sondern dieser verdammte Jahresrückblick. Der zweite von drei, die ich kurz vor Silvester anfertigen soll/muss/will. Diese Rückblicke sind immer so eine müßige Angelegenheit. Nehm' ich nur die Filme, die in diesem Jahr erschienen sind? Platziere ich vielleicht auch ein paar Werke, die erst im in den kommenden Wochen offiziell erscheinen? Was ist mit Festivalbeiträgen? Kurzfilmen? Serien? Und dann immer dieses quälende Taxieren. Gehört Film A auf Position 10 oder reicht doch eine lobende Erwähnung? Stundenlanges pfriemeln, verschieben, verwerfen, bis am Ende sich eine gewisse Fuck-Off-Mentalität durchsetzt. Alles rasch zusammen flanschen, hier noch ein Bild, dort eine Überschrift – Fertig! Jahresrückblicke sind die Pest, was schade ist, d...