Schlagwort: Special

Die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten
Listen, Specials

Die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten

Du stöberst gerne durch Best-Of-Listen? Dann hier entlang! Das sanfte Klingeln des Glöckchens aus dem Wohnzimmer liegt so langsam in den Ohren, Weihnachtsevergreens werden, wo es noch möglich ist, wieder rauf und runter gespielt und  die prachtvollen Schneehauben liegen auf den Bäumen, Dächern und Sträuchern (was noch nicht ist, kann ja noch werden). Ja, die Weihnachtszeit wird dieses Jahr wohl etwas anders verlaufen. Wieder vielerorts ohne Weihnachtsmärkte, Glühwein und Kitsch wird es erneut hauptsächlich in den eigenen vier Wänden zu betrachten geben. Zumindest an der Sache mit den Adventskalendern wird sich nichts ändern und die unschuldigen Kinderäuglein, die vor Vorfreude strahlen und dem großen Tag aufgeregt entgegenfiebern, werden uns Erwachsenen ebenfalls ein Lächeln ins Gesicht...
Auf den Spuren von Cannes beim Filmfest München
Festivals, Slider, Specials

Auf den Spuren von Cannes beim Filmfest München

Gastbeitrag von Clemens Judersleben In Bayern konnte man vom 22. Juni bis zum 01. Juli etwas Cannes-Flair beim Filmfest München erleben. Ich war für drei Tage vor Ort, um verschiedene Highlights der diesjährigen Festivalsaison vorab zu entdecken. Als zweitgrößtes Filmfestival Deutschlands muss man das sommerliche Filmfest München zuerst mit der winterlichen Berlinale vergleichen. Neben den klimatischen Bedingungen fallen auch beim Ticketkauf Unterschiede auf: Eintrittskarten für Berlinale-Premieren und Wettbewerbsvorstellungen sind nur durch langes Anstehen oder exakt getimte Mausklicks zu ergattern. Ähnlich gut vorbereitet stellte ich jedoch Tage nach dem Ticketkauf fest, dass sowohl für hochgelobte Beiträge als auch heißersehnte Events noch Tickets beim Filmfest München verfügbar w...
Special: Wir haben gewählt! – Die besten Filme des 21. Jahrhunderts
Listen, Slider, Specials

Special: Wir haben gewählt! – Die besten Filme des 21. Jahrhunderts

Inmitten des wahrlich unrunden Jahres 2016, fragte sich die BBC: Was sind eigentlich die besten Filme des noch jungen 21. Jahrhunderts? Sie stellte diese Frage 177 Filmkritiker*innen und herausgekommen ist eine beeindruckende Liste von 100 Filmen, welche 16 Jahre der jüngsten Filmgeschichte zusammen fasst. Auf dem ersten Platz landete überraschend David Lynchs Meisterwerk Mulholland Drive. Das letzte Plätzchen sicherte sich Maren Ades gefeierter Cannes-Hit Toni Erdmann. Wir haben uns beim Durchscrollen der Liste natürlich sofort die gleiche Frage gestellt. Und tadaaa, hier ist unsere Auswahl der besten Filme des bisherigen 21. Jahrhunderts: Conrad braucht keine Kulissen 10. Rubber (Quentin Dupieux, FR 2010) 9. Spider (David Cronenberg, CA 2002) 8. Die Legende der Prinzessin Kaguya (I...
Cinema Forever wählt den nächsten Bond!
Listen, News, Slider, Specials

Cinema Forever wählt den nächsten Bond!

Die James-Bond-Filmreihe ist im Laufe ihres inzwischen 54 Jahre alten Bestehens zu einer der bewährtesten und verlässlichsten Stützen der internationalen Filmindustrie geworden. Nach 24 Filmen des MGM-Filmstudios, exklusive etlicher Off-Brand Bonds, hat sich die Marke 007 so fest in die zeitgenössische Kulturgeschichte verankert, dass jede neue Entscheidung zur Zukunft der Reihe auch außerhalb von Filmblogs in der internationalen Presse berichtet wird. Die Wahl des neuen Bonds ist zu einem Event geworden, was der Krönung eines Thronfolgers, zumindest in Großbritannien, nahekommen kann. Das Tippen auf den neuesten Bond-Nachfolger ist zum Sport geworden. Deshalb wird seit 2005, als Daniel Craig zum derzeitigen Bond gewählt wurde, auch schon beständig dem neuen Casting-Wettbewerb entgegenge...
Podcast: Cinema Update #12 – Cannes Special
Cinema Update, Festivals, Podcasts, Slider, Specials

Podcast: Cinema Update #12 – Cannes Special

Zur Abwechslung lassen Patrick & Leo in dieser Episode mal eine Expertin zu Wort kommen, die sogar Ahnung hat von dem, worüber sie berichtet! Jenny Jecke (@gafferlein) ist Redakteurin bei Moviepilot.de und war zwei Wochen lang in Cannes bei den Filmfestspielen live bei. Wir reden mit ihr über die Preisverleihung, ihre Lieblingsfilme des Festivals und den überraschenden Erfolg von Toni Erdmann. Viel Spaß beim Anhören! Cinema Update bei iTunes abonnieren! Cinema Update als RSS-Feed abonnieren! [soundcloud url="https://api.soundcloud.com/tracks/266281233" params="auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true" width="100%" height="450" iframe="true" /] Jennys Kritiken & Berichte aus Cannes: www.movie...
Kritiken

Die große Filmvorschau 2. Halbjahr 2013 Teil 1 – Superhelden, Arnie in Action, die neuesten Arbeiten von ganz großen Regisseuren, und vieles mehr, so sehr freuen wir uns auf die Kinomonate bis Januar

Das erste Halbjahr 2013 hat leider nicht die zahlreichen cineastischen Höhepunkte geboten, die wir uns erhofft hatten. Vor allem unter den Blockbustern gab es einiges an Enttäuschungen zu bestaunen. Aber es gibt ja zum Glück noch das zweite Halbjahr und da scheinen wirklich einige Kinowunder auf uns zu warten. Von großen Cannes-Gewinnern bis zum neuesten Streich der Coen Brothers, auf diese 50 Filme freuen wir uns in den nächsten sechs Monaten am meisten. Und auf welche Filme freut ihr euch ganz besonders? Platz 50: "Pain & Gain” von Michael Bay (Kinostart: 22. August) Ein neuer Michael-Bay-Film und die Alarmglocken beginnen schon zu läuten. Aber siehe da, der nächste Film des Krach-Bumm-Peng-Meisters scheint ja sogar eine weitestgehend von CGI befreite Geschichte zu erzählen. Jedenfalls...
Kritiken

Die große Filmvorschau 2. Halbjahr 2013 Teil 2 – Superhelden, Arnie in Action, die neuesten Arbeiten von ganz großen Regisseuren, und vieles mehr, so sehr freuen wir uns auf die Kinomonate bis Januar

Platz 25: "Frances Ha” von Noah Baumbach (Kinostart: 1. August) Wir konnten den Film bereits auf der diesjährigen Berlinale sehen. In unserem damaligen Berlinale-Recap gibt es schon mal unsere ersten Eindrücke zu lesen. Eine umfangreiche Kritik folgt noch. Dennoch können wir euch jetzt schon auffordern ins Kino zu gehen, sobald Noah Baumbachs neuer Film zu uns getanzt kommt. Die schwarz-weiße Indie-Komödie ist mit Greta Gerwig ideal besetzt und erzählt von der nicht mehr ganz so jungen Francis, die gerne Tänzerin in New York sein will, aber weder in ihrem Beruf noch in ihrem Liebesleben auf einen grünen Ast kommt. Gerwig und Baumbach schrieben zusammen das Drehbuch und herausgekommen ist ein ungemein fluffiger Arthouse-Filme. Platz 24: "The Bling Ring” von Sofia Coppola (Kinostart: 15. Aug...
Kritiken

Hater aufgepasst: Was wir von Jaden Smith lernen können (und sollten)

Autor: Sebastian Groß Missgunst, Neid und Eifersucht gehöre zum Menschen dazu, wie Fingernägel, Haare an ungünstigen Stellen und Akne in der Pubertät. Es gibt einiges, was diese negativen Eigenschaften zum Vorschein bringen, z.B. wenn unser Nachbar doch einen größeren Fernseher hat als wir oder wenn wir, wie im Fall von „After Earth“, registrieren, dass unser Leben ungefähr so viel wert ist, wie der Ausspruch „This was amazing“, den man uns in jeden Making-Of serviert. Und was tun wir dann? Genau, wir schmollen und nutzen dann die aufgestaute, durch Argwohn herbeigeführte Kraft und machen das schlecht, was eigentlich großartig ist. Das ist menschlich, aber auch zutiefst unfair. Aktuell leidet die Hollywood-Produktion „After Earth“ immens darunter. Überall wird der Film zerrissen (ja, au...
Kritiken

Direct-to-DVD: 10 Schätze aus der Videothek

Autor: Pascal Reis, Sebastian Groß Es gibt immer wieder Filme, denen die Ehre verweigert wird, ihre Klasse auf der großen Leinwand zu zeigen. Gründe dafür können verschiedenster Art sein: Entweder gibt es für die Verleger keinerlei Erfolgsaussichten, der Film gehört vielleicht zu einer Nischengruppierung oder es ist einfach nur eine stumpfe Fortsetzung eines einst erfolgreichen Werkes. Wir von CinemaForever haben uns daher gedacht, eine kleine Liste anzulegen, in der wir 10 Direct-to-DVD-Filme vorstellen, die den Weg ins Kino mehr als verdient hätte und auch unbedingt in die heimische Filmsammlung wandern müssen. Natürlich ist das hier keine Bestenliste, sondern einzig eine hochwertige Auswahl ohne Ranking. Viel Spaß! 1. Donnie Darko (2001) Heutzutage ist es normal, dass jeder x-beli...
Kritiken

So werden Sie Arthouse-Regisseur – 5 Schritte zum Erfolg

Autor: Sebastian Groß Das Filmgeschäft ist hart und unerbittlich. Um hier zu bestehen, braucht man vor allem eines: einen Ruf. Innerhalb von 5 Schritten verraten wir Ihnen, wie Sie vom unbekannten Kamerahalter zum Liebling des Feuilletons werden. Schritt 1: Erstellen Sie ein Manifest Lars von Trier gilt als Begründer und Initiator des Dogma-Films. Er stellte Regeln auf, an die sich andere Filmemacher einige Zeit hielten und gilt seitdem als Platzhirsch des „besonderen“ Films. Da wollen Sie auch hin. Also erstellen Sie auch so ein Manifest. Wichtig ist hierbei, dass die Regeln, die Sie aufstellen, für die meisten den Eindruck erwecken sollten, Sie seien ein künstlerischer Rebell, ein Querdenker, einfach ein verdammter Gegen-den-Strom-Schwimmer, der im Freibad auch gerne Mal aufs Klo geht ...