Schlagwort: Michael Gasch

Die besten post-apokalyptischen Filme aller Zeiten
Aktuelle Filmnews, Listen

Die besten post-apokalyptischen Filme aller Zeiten

dieses Special über postapokalyptische filme wurde von Philippe Paturel & Michael Gasch verfasst Du stöberst gerne durch Best-Of-Listen? Dann hier entlang! Postapokalyptische Filme sind heutzutage in wie nie zuvor und zum Start der Adaption des gefeierten Videospiels The Last of Us am 16. Januar 2023 steht uns jetzt erneut ein Endzeitszenario bevor. Wir wollen daher die Gunst der Stunde nutzen, um einen Blick auf die besten Filme in diesem Genre zu werfen, mit denen sich die HBO-Serie messen lassen muss. Melancholisch, trostlos und bedrückend, viele postapokalyptische Filme teilen sich elementare Eigenschaften und verkommen sehr oft zu einer Anhäufung von Klischees. Doch welche Werke stechen heraus und was macht sie gerade so besonders? Unsere Filmauswahl umfasst sechs Jahr...
Die besten Mediensatiren zum Kinostart von Verlorene Illusionen
Aktuelle Filmnews, Listen, Specials

Die besten Mediensatiren zum Kinostart von Verlorene Illusionen

ein Special von Philippe Paturel & Michael Gasch Du stöberst gerne durch Best-Of-Listen? Dann hier entlang! Xavier Giannolis Historiendrama Verlorene Illusionen, in dem der Aufstieg und Fall eines hartnäckigen Journalisten portraitiert wird, feierte letztes Jahr in Venedig Weltpremiere und seitdem vor allem in Frankreich selbst (immerhin ausgezeichnet mit sieben Césars) große Erfolge. Leider hat es über ein Jahr seit der Weltpremiere gedauert, bis der Film jetzt endlich auch bei uns in Deutschland zu sehen ist. Verlorene Illusionen ist eine prachtvoll inszenierte, famos gespielte sowie clever geschriebene moderne Verfilmung des gleichnamigen Romans, ein gesellschaftskritisches Zeitdokument aus der Feder von niemand Geringerem als Honoré de Balzac. Vor der Kamera sind u.a. a...
Kritik: Avatar – The Way of Water (USA 2022)
Aktuelle Filmnews, Filmkritiken, Im Kino, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Avatar – The Way of Water (USA 2022)

Eine Gastkritik von Michael Gasch I know one thing: wherever we go, this family... is our fortress. Zehn Jahre nach den Ereignissen aus Avatar: Aufbruch nach Pandora will es die Menschheit noch einmal wissen und wagt den zweiten Versuch, um die wunderschöne und unberührte Welt von Pandora einzunehmen. Protagonist und selbsterklärter Oberkommandant Jake Sully (Sam Worthington) hat jedoch wieder ein Wörtchen mitzureden. Erneut entbrennt ein Krieg zwischen den Na’vi und den Menschen. Am Wendepunkt des Kinos Nach 13 Jahren ist James Cameron mit Teil zwei seines Lebensprojekts wieder in aller Munde. Nach anfänglichen Lobeshymnen folgt nun eine immer größer werdende Welle hart geballter Kritik. Das ist nur logisch, wenn man mal ehrlich zu sich selbst ist und sich für eine Sekunde n...
Kritik: Don’t Worry Darling (USA 2022) | Neu auf Blu-ray
Aktuelle Filmnews, Drama, DVD & Bluray, Filmkritiken, La Biennale di Venezia, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Don’t Worry Darling (USA 2022) | Neu auf Blu-ray

Eine Gastkritik von Michael Gasch Welcome to Victory! Als Olivia Wilde mit Booksmart* 2019 ihr Regiedebüt gab, war es die darauffolgenden drei Jahre still um die Regisseurin, die mit schnittigen Dialogen und einer ordentlichen Portion Wagemut eine frische Brise in das moderne Coming-of-Age-Kino brachte. Don’t Worry Darling, der seit dem 22. September in deutschlandweit in den Kinos läuft, zeigt jedoch, dass Booksmart kein One-Hit-Wonder war, im Gegenteil. So steht auch dem Zweitwerk der Mut Wildes wie ins Gesicht geschrieben, welcher sich nicht nur in der eigentlichen Story, sondern auch zwischen den Zeilen wiederfindet. Wildes Werk gehört dabei in die Kategorie Film, zu der man sich am besten gar nichts vorher anschauen sollte. Die Geschichte, die sich in der malerischen Gemeinde...